50 Dinge, die Menschen mit ihrer psychischen Gesundheit zu kämpfen haben, wünschen, dass Sie es realisieren

  • Earl Dean
  • 0
  • 1626
  • 70

Ich habe derzeit keinen 9-5-Job. Ich verbringe die meiste Zeit in meinem Zimmer. Ich mache viel zu viele Nickerchen und mache fast nicht genug Wäsche. An manchen Tagen kann ich mich nicht dazu bringen, drei volle Mahlzeiten zu essen. Ich verlasse selten das Haus, um mich mit Freunden zu treffen.

Ich mag wie eine traurige Entschuldigung für einen Menschen klingen, aber ich bin weder erbärmlich noch faul. Die Wahrheit ist, ich bin klinisch depressiv, aber ich arbeite jeden Tag an dem Serotoninmangel meines Gehirns.

Aufgrund meiner Depression lerne ich, neue Träume zu träumen. Ich habe lange geglaubt, dass das Hervorragende bei einem leistungsstarken Job der Schlüssel zu einem glücklichen Leben ist, aber meine Depression hat mich gezwungen, den Erfolg neu zu erfassen. Anstatt über Fallbeschreibungen zu sklaven und über die Überprüfung von Gesetzen in Panik zu geraten, teile ich mein Herz mit der Welt, schreibe und informiere und poliere und bastele. Für die Außenwelt mag ich unmotiviert erscheinen, aber ich bin voller Ehrgeiz und beabsichtige, einen erfüllenden Weg zu finden, der anderen zeigt, dass sie niemals allein sind.

Aufgrund meiner Depression lerne ich, mich selbst zu pflegen. Ich hatte ständig Angst, dass Selbstpflege egoistisch ist und dass ich meine eigene Zeit nicht verdiene, aber meine Depression hat mich zu der Realität erweckt, dass Selbstpflege notwendig ist. Anstatt zu überarbeiten und mich nicht zu kümmern, fange ich an, mich zu ernähren, zu essen und zu schlafen und zu beobachten und mich verwöhnen zu lassen. Für viele mag ich faul erscheinen, aber ich bin aufgeladen und bereit, alles voranzutreiben, was ich verfolge.

Aufgrund meiner Depression ziehe ich mich langsam wieder zusammen. Jahrelang glaubte ich, dass ich perfekt, gepflegt, erfolgreich und „zusammen“ erscheinen musste, egal wie zerzaust ich mich fühlte, aber meine Depression spornte die Erkenntnis an, dass mein Leben mit der Zeit zusammenwachsen wird. Anstatt einwandfreie Haltung zu zeigen, bin ich es Wiedererlangung es, sich erholen und auftauchen und versuchen und Leben. Für die ganze Welt mag ich schlampig erscheinen, aber ich bin bemüht, mir die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um wieder in das Leben einzutreten, das ich früher geführt habe.

Sie können meine Unterernährung, meinen untraditionellen Job und meine Neigung, ein Nickerchen zu machen, sehen und annehmen, dass ich erbärmlich und faul bin. Aber die Wahrheit ist, ich kämpfe, baue wieder auf und stehe aus der Asche auf. Obwohl meine Depression invasiv und schwer zu überwinden ist, wird sie mich niemals schlagen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen