5 Wege, um Klarheit wiederzugewinnen, wenn es hart auf hart kommt

  • Roger Phillips
  • 0
  • 3804
  • 1097

1. Sei standhaft.

Ich bin nicht die frommste Person. Wie auch immer, ich tun glaube, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht und dass du Schwierigkeiten hast, weil der Schöpfer weiß, dass du damit umgehen kannst. Lassen Sie in Zeiten wie diesen den Glauben größer sein als Ihre Ängste.

Das Gebet ist schließlich die beste Waffe gegen alle Prüfungen. Gebete allein funktionieren jedoch nur, wenn Sie es tun tun etwas. Deshalb segeln Sie einfach weiter, egal wie rau das Meer wird. Selbst wenn Sie nach und nach Fortschritte machen, erreichen Sie schließlich Ihr Ziel.

2. Akzeptanz lernen.

Lerne zu akzeptieren, dass du ein Mensch bist, der ohne übernatürliche Kräfte oder extreme Fähigkeiten geboren wurde. Du bist kein Superheld! Lerne, die Dinge loszulassen, die außerhalb deiner Kontrolle liegen, und hör auf, dich wie ein Messias zu verhalten.

Akzeptanz bedeutet auch, dass Sie das Gewicht Ihrer Last nicht mit anderen vergleichen. Für einige war Geld vielleicht nie ein Thema, aber ich sage Ihnen, was hinter diesen auffälligen Designer-Taschen, erstklassigen Autos und riesigen Villen ihre eigenen "Monster" steckt, die im Dunkeln lauern.

3. Bleiben Sie positiv.

Ich verstehe, dass es schwierig ist, Inspiration zu finden, wenn Sie unten sind. Alles scheint wie eine Unschärfe. Das Leben fühlt sich bedeutungslos an, also fängst du an, den einfachen Ausweg zu nehmen.

Sie haben vielleicht Hunderte von Gründen, sich in Selbstmitleid zu suhlen, aber es gibt auch Hunderte von Dingen, über die Sie dankbar sein können. Wie wäre es, wenn Sie sich Zeit nehmen, um kleine Dinge zu schätzen, wie die sanften Hügel, das Aroma von Kaffee, den romantischen Sonnenuntergang oder einfach nur die Tatsache, dass Sie noch atmen? Die Leute sagen, dass Glück eine Wahl ist, also entscheide dich, glücklich zu sein.

4. Füllen Sie Ihre Gefühle nicht in Flaschen.

Probleme sind nicht wie Wein, der mit dem Alter besser schmeckt. Einige Probleme müssen so schnell wie möglich geteilt werden. Je früher desto besser. In der Psychologie gibt es etwas, das als "emotionale Schwelle" bezeichnet wird, was bedeutet, dass wir nur so viele Emotionen enthalten können.

Wenn Sie sich Ihrer Schwelle nähern, sprechen Sie mit Ihren vertrauenswürdigen Freunden über die Dinge, die Sie stören. Dafür sind sie da. Du bist ein Mensch, also weine heftig, wenn du musst. Fühle den Schmerz und gehe weiter. Sei nicht so hart zu dir.

5. Lernen Sie ein oder zwei Lektionen aus der schrecklichen Erfahrung.

Ein Sprichwort behauptet, dass "Erfahrung der beste Lehrer ist". Stellen Sie also sicher, dass Sie etwas aus dieser schwierigen Phase in Ihrem Leben herausholen. Denken Sie daran, dass Herausforderungen dazu beitragen, dass Sie eine bessere Version Ihrer selbst werden. Dies ist jedoch nicht einfach, insbesondere wenn Sie den Wald durch die Bäume aus den Augen verlieren. 




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen