5 Dinge, die nur Kinder waren, waren total schuldig, erwachsen zu werden

  • Earl Dean
  • 0
  • 4783
  • 723

1. Sie hatten einen imaginären Freund, der etwas länger als "normal" war.

Zunächst lehnen wir Ihre starre Vorstellung von „normal“ ab. Von welchem ​​Konzept sprechen Sie? Sicher, wir haben ein bisschen länger mit einer unsichtbaren Person / einem unsichtbaren Tier / Objekt gesprochen als einige unserer Freunde. Vielleicht war unsere Kreativität nur stärker als Ihre? Wir hatten keine Spielkameraden als Geschwister eingebaut. Wir mussten uns zur Unterhaltung auf unsere Fantasie verlassen. Und wie verabschieden Sie sich einfach von jemandem, der schon so lange Teil Ihres Lebens ist? Es tut mir leid, dass wir eine starke Bindung eingegangen sind und die Beziehung nicht aufgeben wollten. ENTSCHULDIGUNG, SO SORGFÄLTIG ZU SEIN.

2. Sie haben es wirklich genossen, mit den Geschwistern Ihres Freundes abzuhängen.

Es ist wahr, eine kleine Schwester kann super nervig sein, aber nur, wenn sie tatsächlich deine Schwester sind. Wir mussten keine Geschwisterrivalität ertragen, also machte es uns nichts aus, wenn der Bruder oder die Schwester unseres Freundes darum bat, mit uns zu spielen. Besonders wenn es ein heißes älteres Geschwister gab. Dann wollten wir sie ENDGÜLTIG einladen, sich uns anzuschließen, trotz des Ärgers unseres Freundes.

3. Sie haben SUPER territorial, wenn Ihre Eltern auf ein anderes Kind geachtet haben.

Oh, meine Mutter ist also "Zimmermutter", aber das bedeutet nicht, dass sie * eigentlich * deine Mutter ist, NICOLE. SPRECHEN SIE MIT IHRER EIGENEN MUTTER. DAS IST MEIN.

4. Sie fühlten sich etwas komisch wegen des Mangels an Privatsphäre bei Übernachtungen.

Übernachtungen machen höllisch Spaß. Aber nur Kinder sind es gewohnt, in ihrem eigenen Zimmer mit eigenem Raum zu schlafen. Wir hatten die Tendenz, länger wach zu bleiben als andere, nicht weil wir wollten, sondern weil es bizarr war, mit einer Menge anderer Leute in der Nähe ins Bett zu gehen.

5. Du warst nicht schlecht im Teilen. (Aber du warst auch nicht großartig)

Das Stereotyp ist, dass nur Kinder brutale Monster sind, die nicht teilen können. Natürlich hast du gelernt zu teilen. Man musste es nur etwas härter üben als Kinder mit Geschwistern, die schon früh dazu gezwungen wurden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen