5 Neumond-Rituale für Liebe, Geld, Gesundheit, Fülle und Entgiftung

  • Roger Phillips
  • 0
  • 1553
  • 432

Der Neumond ist eine leere Seite, ein Neuanfang. Es markiert den Beginn eines neuen Mondzyklus und wird als Wiedergeburt oder Zurücksetzen mit unbegrenzten Möglichkeiten angesehen. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um zu sitzen und darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Absichten für das festlegen, was Sie für den neuen Zyklus manifestieren, bearbeiten oder erstellen möchten. Dies ist die beste Zeit, um Ihre Ziele aufzuschreiben, Samen zu pflanzen, Pflanzen zu pflegen und zu verbannen, was Ihnen nicht mehr dient oder was Sie nicht mehr in den neuen Zyklus mitnehmen möchten.

Die Energie des Neumondes ist am Tag von am stärksten, aber sie kann auch zwei Tage vorher und zwei Tage danach gefühlt werden. Hier sind einige einfache Selbstpflegerituale, die Sie während dieser Zeit praktizieren können:

1. Absicht, Kerzenritual einzustellen

• Verwenden Sie eine weiße Kerze für Neuheit und Reinheit. Sie können auch eine farbige Kerze verwenden, die Ihrem Ziel oder Ihrer Absicht entspricht. Zum Beispiel: Rot für die Liebe, Grün für Geld, Blau für Gesundheit, Gelb für Freude.

• Schnitzen Sie Ihr Ziel mit einem Zahnstocher, Messer oder Athame in die Kerze. Denken Sie daran, realistisch zu sein - wahrscheinlich werden Sie nicht über Nacht Millionär - stellen Sie sicher, dass Ihre Ziele angemessen sind. Zum Schnitzen können Sie ein Wort, mehrere Wörter, vollständige Sätze oder Symbole verwenden, um Ihre Absicht darzustellen.

• Bevor Sie die Kerze anzünden, setzen Sie sich einen Moment damit und visualisieren Sie, wie dieses Ziel zum Leben erweckt wird. Vielleicht meditiere damit.

• Wenn Sie sich bereit fühlen, zünden Sie die Kerze an. Lass es den ganzen Weg niederbrennen.

2. Burning Release Ritual

• Nehmen Sie ein Stück Papier und schreiben Sie 1-3 Dinge auf, die Sie nicht mehr in den nächsten Mondzyklus mitnehmen möchten, z. B. eine schlechte Angewohnheit, ein negatives Gedankenmuster oder etwas, das Sie zurückhält.

• Nehmen Sie das Papier und verbrennen Sie es an einem sicheren Ort, wie einem Kamin oder einem feuersicheren Kessel oder einer Schüssel. Beobachten Sie, wie der Rauch aufsteigt, wegbrennt und sich ins Universum entlädt.

• Wenn Sie können, werfen Sie die Asche in den Wind und beobachten Sie, wie sie wegdriftet.

3. Kerzenritual verbannen

• Genau wie Sie das brennende Ritual zum Lösen verwenden würden, sollten Sie diese Zeit auch nutzen, um negative Energie zu verbannen.

• Nehmen Sie eine schwarze Kerze, da Schwarz am besten zu Schutz- und Verbannungszwecken geeignet ist.

• Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und spüren Sie wirklich die gesamte Negativitätsenergie, die Sie in sich haben. Stellen Sie sich diese Energie vor, die Ihren Körper verlässt und in die Kerze geht. Lass die Kerze all diese Energie für dich halten.

• Wenn Sie möchten, können Sie beliebige Wörter oder Symbole schnitzen, die das darstellen, was Sie verbannen möchten.

• Zünde die Kerze an und lass sie ganz brennen, während sie schmilzt. Beobachte, wie sie die gesamte negative Energie verbannt, die du in sie gegossen hast.

4. Reinigung

• Verwenden Sie während dieser Zeit Salbei, Palo Santo oder anderen Kräuterweihrauch, um Ihr Zuhause zu reinigen. Stellen Sie sicher, dass Sie in die Ecken jedes Raums und in die Türen gelangen. Salbei ist ein antimikrobielles Mittel. Sie reinigen also nicht nur den Raum, sondern desinfizieren ihn gleichzeitig!

• Sie können auch Meersalz oder Salzwasser um die Grenzen Ihres Hauses streuen, um eine zusätzliche Barriere gegen negative Energie zu bilden.

5. Pflanzen Sie einen Samen

• Nehmen Sie einen Samen Ihrer Wahl und legen Sie ihn in Ihre Hände. Meditiere damit und visualisiere deine Wachstumsabsichten. Dann pflanze es! Die Neumond-Energie ist perfekt, um die Samen zu pflanzen, die sowohl physisch als auch metaphorisch wunderschön blühen werden. Kümmere dich darum, und wenn dieser Samen wächst, wirst du es auch.

6. Geben Sie sich eine Tarot-Lesung

• Das Ziehen von Tarotkarten während des Neumondes ist eine Möglichkeit, neu anzufangen und ein Gefühl dafür zu bekommen, was für diesen Mondzyklus vor uns liegt. Möglicherweise können Sie lernen, was Sie manifestieren können, wo Ihr Fokus liegen sollte und wie Sie am besten heilen und wachsen können.

7. Dekorieren Sie einen Altar oder Raum, um den Neumond zu ehren

• Sie können Ihren Altar dekorieren oder einen neuen Altar oder Raum für sich selbst einrichten, der Ihnen Frieden bringt, wenn Sie sich in der Nähe befinden. In diesem Raum können Sie mit der Energie des Neumondes und anderen Mondphasen arbeiten. Ein kleiner Tisch, ein Regal in einem Bücherregal oder sogar eine Kommodenschublade funktionieren einwandfrei, wenn Sie wenig Platz haben.

• Um Ihren Altar für den Neumond zu dekorieren, können Sie folgende Elemente hinzufügen:

- Weiße Kerzen für Neuheit und Reinheit und schwarze Kerzen für Schutz.

- Alle Kristalle, mit denen Sie sich verbunden fühlen. Die besten für den Neumond sind Rauchquarz oder Obsidian, sowohl zur Erdung, zum Schutz als auch zur Auflösung der Negativität. Howlite hilft Ihnen beim Empfang von Nachrichten aus dem Universum. Citrin ist für Neuanfänge gedacht und zieht Fülle und Bestimmtheit an. Klarer Quarz dient zur Meditation, Zentrierung und Reinigung. Amethyst hilft Ihnen dabei, sich mit Ihrer Intuition und dem Chakra des dritten Auges zu verbinden.

- Einige oder alle Asse in einem Tarot-Deck und / oder einer Orakel- oder Tarotkarte, die Ihren Zielen für diesen Zyklus entsprechen.

- Bilder oder Darstellungen von Göttinnen, mit denen Sie in dieser Mondphase arbeiten möchten. Hekate und Persephone sind eine gute Wahl für den Neumond, da sie oft damit verbunden sind.

- Blumen oder Pflanzen.

Wenn Sie eines der oben genannten Rituale nicht ausführen können oder nach etwas Einfacherem suchen, versuchen Sie Folgendes:

Nehmen Sie ein beruhigendes Bad, machen Sie ein Vision Board, organisieren und reinigen Sie Ihren Raum, setzen Sie neue gesunde Gewohnheiten, schreiben Sie alle Ihre Ziele für den nächsten Zyklus auf und legen Sie sie in ein Glas, verfeinern Sie Ihr drittes Augenchakra und üben Sie Selbst- Pflege auf eine Weise, die es Ihnen ermöglicht, sich verjüngt zu fühlen.

Glücklicher Neumond zu Ihnen!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen