41 Menschen beschreiben das eine seltsame Kind aus ihrer Schule

  • Earl Dean
  • 0
  • 5065
  • 597
Gefunden auf AskReddit.

1. Es wurde gemunkelt, dass sein älterer Bruder in seinem Hinterhof Sex mit einer Wassermelone hatte.

„Einem Kind wurde nachgesagt, es sei in seinem Hinterhof von seinem älteren Bruder beim Sex mit einer Wassermelone erwischt worden. Jemand hatte die Galle, ihn tatsächlich zu fragen, ob er es getan hat, und er sagte: „Ja, also? Ich habe es getan und mein Bruder erzählt es allen. Na und??'. Danach erhielt er den Spitznamen Seeds. Es schien ihn wirklich nicht zu stören. “

-yummiechickentendies


2. Er hat so viel Papier gegessen.

„Dieses Kind war nur in der 3. Klasse. Aber ich werde nie vergessen, dass er Papier isst. Er hat so viel Papier gegessen. Er riss eine Seite von einem Notizblock, riss Ecken in Lehrbüchern ab usw. Und er bot sie Kindern an, die in seiner Nähe saßen, als wäre es ein Snack. Was für ein komisches Kind. "

-elf Geister


3. Sie pinkelte aus Protest in die Hose.

"Die Lehrerin ließ sie während eines Tests nicht auf die Toilette, also pinkelte sie aus Protest in die Hose."

-PooShoots


4. Er trug ein totes Vogelbaby in einer Plastiktüte herum.

„Ein Kind kam mit einem toten Vogelbaby in einer Plastiktüte zur Schule. Trug es den ganzen Tag herum und steckte das Ganze ein paar Mal in den Mund, zum Entsetzen aller Anwesenden. Er sprach auch während der gesamten Mittelschule mit seltsamen Akzenten und benahm sich wie aus einem anderen Land, aber wir alle wussten, dass er der Sohn eines der Sportlehrer war. “

-QuackAnnie


5. Er trug einen Hühneranzug zur Schule als Kleidung.

„Er trug einen Hühneranzug zur Schule als Kleidung. Er würde im Unterricht sitzen, als wäre es völlig normal, ein volles Hühnerkostüm zu tragen, also würde jeder einfach so handeln, wie es war. “

-mein sogenanntes Leben


6. Er trug eine riesige 5 oder 6 Fuß lange Reisetasche mit dem Wort "BODYBAG" auf der Seite.

„Er hatte keinen normalen Rucksack dabei. Er trug eine riesige 5 oder 6 Fuß lange Reisetasche mit dem Wort "BODYBAG" auf der Seite ... "

-GametimeJones


7. Er war besessen von Godzilla und würde auf allen vieren herumlaufen.

„Er war besessen von Godzilla und würde auf allen vieren herumlaufen. Eines Tages während der Pause in der 5. Klasse hat er sich wirklich darauf eingelassen und 5 Leute gebissen, bevor er erwischt wurde. Nach diesem Tag wurde ihm von den Lehrern für jeden Tag ein „Freund“ zugewiesen, damit sie ihn davon abhalten konnten, jemanden anzugreifen. “

-Jet-Link


8. Kid zog ein vollständig gekochtes Hähnchenschenkel aus seiner Jackentasche, ohne Verpackung oder Verpackung, und fing einfach an, es zu essen.

„Wir saßen im Englischunterricht und ein Kind beantwortete eine Frage, also drehten wir uns alle zu ihm um, als er antwortete (ziemlich normal).

Kid wurde ziemlich schnell von dem seltsamen Kind neben ihm in Szene gesetzt, das ein vollständig gekochtes Hähnchenschenkel aus seiner Jackentasche zog, ohne Verpackung oder Verpackung, und fing einfach an, es zu essen. “

-01000011


9. Er würde sich aufregen, wenn jemand anderes den Klassenfisch fütterte.

"Mädchen trug einen Tanga im ersten Jahr, seltsames Kind hinter ihr wurde richtig geil und fing an, es zu wichsen, er würde sich auch aufregen, wenn jemand anderes den Klassenfisch fütterte."

-Zulazeri


10. Er knallte und aß seine Pickel im Unterricht.

„Ich hatte vielleicht zwei Klassen mit diesem Kind im letzten Schuljahr und ich habe gesehen, wie er im Unterricht seine Pickel knallte und aß. Ja, iss seine verdammten Pickel, ich winde mich, wenn ich nur daran denke. “

-panda_encounter


11. Er brachte jeden Tag eine ganze Gallone Arizona-Tee zum Mittagessen mit.

"Willie war nicht sonderbar, aber es war gelinde gesagt interessant, ein Viertklässler zu sein und jeden Tag eine ganze Gallone Arizona-Tee zum Mittagessen mitzubringen."

-daneari


12. Er malte Hakenkreuze an die Wände des Badezimmers.

„Kletterte auf eine Trennwand im Badezimmer und nahm eine unordentliche Scheiße. Es war, als wäre der Stall das Ziel eines Orbitalbeschusses auf Kotbasis.

Dieses Kind hat auch ab und zu Hakenkreuze an die Wände des Badezimmers gemalt. “

-Heavy_Cheese_Gunner


13. Er band seine Schnürsenkel zusammen und versuchte dann zu gehen.

„Er saß an einem Ende des Hofes und band seine Schnürsenkel zusammen. Dann stand er auf, ging und fiel auf die andere Seite. Er fiel auch absichtlich und sagte niemandem ein Wort. Am Ende löste er seine Schuhe und machte weiter, was auch immer. “

-damnityoujohn


14. Er machte Dinosauriergeräusche und zischte Menschen an.

"Er würde wie ein T-Rex auf seinen Zehenspitzen herumlaufen und dann Dinosauriergeräusche machen und Menschen zischen."

-LeJamesBron32


15. Sie würde jeden Monat jemanden finden, an den sie sich festhalten könnte.

„Dieses Mädchen, Maggie, würde jeden Monat oder so jemanden finden, an den sie sich festhalten kann. Wenn sie jemanden fand, mit dem sie sich anfreunden wollte, machte sie verrückte, übertriebene Scheiße, um sie zu beeindrucken.

Irgendwann war sie besessen von einem Mädchen, das wir Kat nennen werden. Eines Tages brachte Kat einen Beutel Sellerie mit und tauchte ihn in eine Saucenschale Erdnussbutter. Maggie WÜRDE NICHT aufhören zu starren und sah im Grunde zu, wie Kat jedes letzte Stück Sellerie konsumierte… .

Sicher genug, schon am nächsten Tag kommt Maggie mit 6 Trauben Selleriestangen und einer familiengroßen Wanne Erdnussbutter in den Unterricht. Sie isst es einfach den ganzen Tag mit dem größten Lächeln im Gesicht, während sie Kat von der anderen Seite des Raumes anstarrt.

Dies ist ein leichteres Beispiel für die vielen Dinge, die Maggie für ihr vergängliches Idol des Monats getan hat, aber die endlosen Scheffel Sellerie sind nur etwas, das ich nie vergessen werde ... Zum größten Teil, wenn sie nach einem suchte Die Aufmerksamkeit des Mannes, sie würde sich wahnsinnig provokativ kleiden, bis zu dem Punkt, an dem sie nach Hause geschickt werden musste, um sich umzuziehen - das würde die ganze Zeit passieren. Ihre Eltern waren absolut geladen. Wenn Sie ihr sagten, dass Sie sich für ein Hobby interessieren, würde sie alle Vorräte / Materialien am Tag des Tages kaufen und sie am nächsten Tag zum Unterricht bringen, um Ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Ihre netteren weiblichen Stiele machten manchmal den Fehler, ihr zu sagen, wo sie ihre Kleidung gekauft hatten. Dann ging sie sofort raus und kaufte das genaue Outfit und trug es am nächsten Tag. Ich habe das zweimal gesehen. Ich erinnere mich auch an ihr "oohing" und "ahhing" bei der alltäglichsten Scheiße aller Zeiten. Wenn die besagte Stalkee zum Beispiel beiläufig erwähnte, dass sie sich an diesem Morgen die Zähne putzen würde, hätte sie wirklich eine super fehl am Platz, fanatische Reaktion. Zum größten Teil jedoch nur ein durchschnittliches, zurückhaltendes Stalking, gruseliges Grinsen und viel zu nahes Stehen, um jederzeit bequem zu sein. Sie war ziemlich der Charakter. "

-Bauchnabel


16. Er nannte alle, die er nicht mochte, "einen Tintenfisch".

"Ging durch die Hallen und sagte" Penis Penis Penis "oder alternativ etwas, das sich damit reimte, wie" Rauch Mariweenus, Rauch Mariweenus ". Aß Kaugummi vom Boden. Nannte alle, die er nicht mochte, "einen Tintenfisch". Er wurde nie aufgegriffen, denn wenn ihn jemand stieß oder so etwas, würde er laut schreien. “

-flipping_birds


17. Eine Wolke von nach Müll duftender Luft umgab ihn.

„Ich kannte diesen Jungen, der schrecklich roch. Er würde in ein Zimmer gehen und dieser widerliche Gestank würde ihm folgen, wie eine Art Wolke nach Müll duftender Luft. Wenn Sie mit ihm im Unterricht wären, würde es den gesamten Raum durchdringen.

Jedenfalls fand einer der Lehrer einmal einen Zehennagel in seinem Schließfach. Er hatte eine Art Pilzinfektion an den Füßen und einer seiner Nägel fiel ab, den er dann nahm und rettete, damit er ihn an ein Familienmitglied senden konnte. Wahrscheinlich das ekelhafteste und seltsamste Ereignis, das ich je gesehen habe. “

-MyAccountIsFake


18. Er heftete seine Hand an den Schreibtisch.

„Wollte den Ersatzlehrer ausflippen, also fing er mitten im Unterricht an zu schreien, während er versuchte, seine Hand auf den Schreibtisch zu legen. Nach ein bisschen Blut und vielen Schreien würde ich sagen, dass er seine Mission erfolgreich erfüllt hat. “

-cR_MeRk


19. Er hielt eine ausführliche Präsentation darüber, warum er bei McDonald's arbeiten und in einem Müllcontainer leben wollte.

„Wir hatten einmal den Auftrag, eine Präsentation darüber zu erstellen, was wir tun wollten, als wir die High School abgeschlossen haben. Dieses Kind in meiner Klasse hielt eine komplette Präsentation darüber, wie seine Bestrebungen waren, bei McDonald's zu arbeiten, während er im Müllcontainer lebte und die weggeworfenen aß Glückliche Mahlzeiten. Es war wirklich gut zusammengestellt, das Kind war wirklich schlau, nur auch verdammt komisch. “

-Dankmas


20. Er kroch während der gesamten High School von Klasse zu Klasse…

„Anstatt zu Fuß zu gehen, entschied sich das seltsame Kind in meiner Schule dafür, für die gesamte High School von Klasse zu Klasse zu kriechen. Anscheinend dachte er, er sei die Hauptfigur von Metal Gear Solid. “

-Cotterlamb


21. Setzen Sie in den Computerlabors regelmäßig ein Feuerzeug auf seine Haare, damit die Lehrer glauben, ein Computer brenne.

„Setzen Sie in den Computerlabors regelmäßig ein Feuerzeug auf seine Haare, damit die Lehrer glauben, ein Computer brenne. Ich vermute, sie wussten, was los war, mussten aber die notwendigen Vorkehrungen treffen, um die Feuerwehr zu rufen.

Als dasselbe Kind ungefähr 13/14 Jahre alt war, schikanierte er ein Mädchen. Der ältere Bruder des Mädchens, ungefähr 18, konfrontierte ihn damit, der Tyrann brachte den Kerl ins Krankenhaus.

Er toppte all das, indem er einen mutmaßlichen Pädophilen mit einer Pflasterplatte tötete.

In der Tat seltsam ... "

-IAmNotStelio


22. Ich werde nie den Tag vergessen, an dem ich ihn mit einer Twix-Hülle über den Augen den Flur entlang laufen sah.

Kind, mit dem ich zur Schule ging, war ein nettes Kind, aber komisch. Hatte definitiv irgendeine Form von besonderen Bedürfnissen, aber ich wusste nie was genau. Ich werde den Tag nie vergessen, an dem ich ihn mit einer Twix-Hülle über den Augen den Flur entlang laufen sah. Als würde er ein Cyclops (X-Men) Visier tragen. Ich fragte ihn, warum er das tun würde. Seine Antwort war: "Nun, ich kann es durchschauen, also wollte ich es durchschauen" (Ja, es war durchscheinend genug, um es durchzusehen)..

Ich fühlte mich so schlecht für dieses Kind. Er wurde schlecht gemobbt. Die Kinder in der Schule waren schrecklich für ihn. Eines Tages beim Mittagessen sah ich einen riesigen Arschloch auf sich zukommen, nachdem ich mich gerade mit seinem Mittagessen hingesetzt hatte. Er nahm den Rucksack des Kindes und auch seinen Gameboy vom Tisch (was wie das einzig Schöne war, das das Kind besaß), warf ihn direkt in den Müll und warf das frisch gekaufte Mittagessen direkt darauf. Gott, das macht mich wütend, wenn ich gerade daran zurückdenke.

Zusätzlich zu dem ständigen Mobbing, das er von den Kindern erhielt, hatten die Lehrer Schwierigkeiten, mit ihm umzugehen (sie versuchten es, aber es war schwierig, wenn das Kind mit Dingen aus dem linken Feld kam und keine Unterstützung zu Hause hatte), und jeder wusste es Seine Mutter hat sich nicht um ihn gekümmert. Würde ihn nicht zu Arztterminen bringen, würde ihm nicht seine Medikamente besorgen, würde keine Wäsche für ihn machen oder ihm helfen. Mit grundlegender Hygiene. Sie leitete einen Salon und sagte ihm, er solle in der Ecke sitzen und sie nicht stören. Er bat um Dinge wie Wasser oder einen Snack, und sie schrie ihn nur vor Kunden an (weshalb jeder das alles wusste)..

Um ehrlich zu sein, hatte ich ernsthafte Angst davor, dass er eine Waffe bekommt und die Schule erschießt. Meine Stadt war nur einen Katzensprung vom Wald entfernt (viel Tarn- und Country-Musik), daher wäre es für ihn nicht allzu schwer gewesen, irgendwie eine Waffe zu bekommen. Ich plante tatsächlich (basierend auf seinem Zeitplan) Fluchtpläne und was ich sagen würde, wenn ich ihm auf einem Amoklauf begegnen würde.

Eines Tages klopft er an meine Tür. Sagt mir, dass er nach Süden zieht, um mit seinem Vater zu leben, und er scheint wirklich aufgeregt zu sein. Danke mir, dass ich sein Freund bin und wünschte mir alles Gute. Dann, ein paar Jahre später, besuchte er die Gegend wieder, klopfte an meine Tür und sagte Hallo, fragte, wie es mir gehe, sagte mir, er habe an mich gedacht. Er sagt mir, dass die Dinge viel besser waren, dass er glücklich war, mit seinem Vater zu leben, und dass die Dinge besser waren. Wenn ich ein Wettmann wäre, würde ich wetten, dass sein Vater ihm tatsächlich die richtigen Medikamente besorgt hat und sich für das Kind wie ein halbwegs anständiger Elternteil verhalten hat.

Ich hoffe, es läuft gut für dich, Josh. Ich hoffe, dass Sie es zusammengebracht haben, weil Sie es immer besser verdient haben, als es Ihnen so ziemlich jeder in der Stadt gegeben hat. “

-Beeb294


23. Wir hatten ihn den "ha-ha-Mann" genannt.

„Wir hatten ihn den‚ ha-ha-Mann 'genannt.

Ich kann mich nicht einmal mehr an seinen richtigen Namen erinnern, aber er folgte meinen Freunden und mir auf dem Spielplatz und war ein oder zwei Jahre jünger als ich. Als er anfing, uns herauszukriechen und wir versuchten, ihn zu ignorieren, fing er an zu schreien: "Wenn du nicht hierher zurückkommst, werde ich dir dein HA-ha schnappen." Ich werde nie vergessen, wie er es sagen würde, und das hier dauerte über ein Jahr. "

-Wake_and_Blake


24. Trug ständig Anime-T-Shirts, die ungefähr 2 Größen zu klein waren, Jeansshorts und trug eine Schachtel Donuts herum.

„Da war dieser Typ, den alle Big Andy nannten. Er war irgendwie verrückt. Ich meine, der ätzendste halsbärtige Typ, den du jemals in deinem Leben getroffen hast. Ich war einer von wenigen Leuten, die dachten, er sei größtenteils harmlos, aber der Typ war diese militante Nerd-Sorte, die es irgendwie schwierig machte, ihn zu verteidigen. Droht, die Gesichter der Leute einzuschlagen, Sachen in die Luft zu jagen ... Ich meine, er hatte einige ernsthafte Probleme.

Der Grund, warum die Leute ihn ausgewählt haben, war, dass er in der High School über 300 Pfund schwer war, ständig Anime-T-Shirts trug, die etwa zwei Größen zu klein waren, Jeansshorts und eine Schachtel Donuts herumtrug. Nein im Ernst, eine Kiste. Er hatte auch eine sehr hohe quietschende Stimme. Ich meine, das alles und die Leute sind Arschlöcher.

Er hatte es im Kopf, er würde Computerprogrammierer werden, eine Videospielfirma gründen und während unseres Wiedersehens einen Hubschrauber auf dem Dach der Schule landen (seine Worte). “

-Ash198


25. Schrie 'ES GIBT ÜBERALL CUM!'

im Unterricht.

„Er stand mitten im Matheunterricht auf (ohne Aufforderung), füllte seine Hände mit Desinfektionsmittel und klatschte in sie, sprühte sie überall hin und schrie‚ ES GIBT ÜBERALL CUM! '

Niemand redete, er dachte nur, es wäre cool. “

-Schlafloser Scheißposter


26. Ein Gürtel in der einen und ein Bumerang in der anderen Hand.

„Wir hatten ein Kind in der 6. Klasse, nennen wir ihn Tim. Tim bekam ständig Ärger, weil er dem Lehrer nicht zugehört hatte. Eines Tages gerieten Tim und der Lehrer in einen Streit. Der Lehrer sagte Tim, er solle aus dem Klassenzimmer treten und im Flur warten, damit sie reden könnten. Auf dem Weg nach draußen schlug Tim die Tür extrem heftig zu, und das Echo brüllte in der gesamten Schule. Der Lehrer sagte dann Tim, er solle ins Büro gehen und er schloss die Tür, nur damit Tim anfing zu rennen und immer wieder gegen die Tür zu treten. Der Lehrer ging zur Tür, schloss sie zu unserer Sicherheit ab und griff nach seinem Telefon, um das Büro anzurufen. Wir konnten nichts sehen, was Tim in der Halle tat, weil die Tür eine von denen war, durch die nur ein winziges Fenster zu sehen war. Was der Lehrer am Telefon sagte, überraschte uns alle.

„Hallo, ja, einer meiner Schüler hat sich schlecht benommen, also habe ich ihn ins Büro geschickt und er hat gegen die Tür getreten. Jetzt geht er mit seinem Gürtel in der Hand im Kreis vor der Tür auf und ab und…. ein Bumerang im anderen. '”

-LonrSpankster


27. Er war ein Zauberer.

„Er war ein Zauberer. Einen Tag nachdem wir ihn wochenlang beobachtet hatten, mussten einige von uns nur mit ihm darüber sprechen. Also näherten wir uns ihm und einem anderen jungen Mann, der dort eine Freundin hatte, und begannen mit "Also ähm, haben Sie gehört, dass Sie ein Zauberer sind?" Er nickte mit ernstem Gesicht. Natürlich haben wir gefragt, wie das passiert ist, und er hat uns mitgeteilt, dass er gerade so geboren wurde. Also fragten wir, ob er uns etwas zeigen könne und er sagte uns, wir seien nicht bereit. Einer von uns, der anarchieliebende Mensch, der er war, sagte ihm, dass sein Freund, der an der Wand stand, Scheiße über ihn redete und sagte, sein Personal sei besser als sein. Er kicherte und sagte, er habe nicht einmal einen Stab. Mein Freund folgte mit einem "Nun, er sagte, du wärst eine Muschi." Zu dieser Zeit sah er über seine Schulter, schaute zurück zu uns, ging dann zu dem Kerl, streckte seine Hände aus und sah aus, als würde er sich anstrengen und anfing zu schreien. Der Typ, der an der Wand stand, brach zusammen und wir alle haben es irgendwie verloren. Er kam zu uns zurück und grinste. Dieser Kerl lag ungefähr eine halbe Stunde dort, bis das Mädchen ihn überzeugte, ihren Freund wiederzubeleben. Er ging zu dem Kerl, der im Gras lag, und stellte sich mit ausgestreckten Händen über ihn, und der Kerl stand wieder auf. Danach bat ihn einer unserer albernen Freunde, ihm die Wege beizubringen und ihn zu einem Zauberer zu machen. Ich bin ihm gut drei bis vier Wochen als Lehrling gefolgt, schätze ich, lol. “

-DeuceSnow


28. Er behauptete, er habe einem Löwen mit nichts anderem als seinen Händen den Kopf abgerissen.

„Ich kannte ein Kind namens Ieaun. Er war ein Trottel.

Er trug 2 Jahre lang jeden Tag den gleichen beschissenen Trenchcoat und fingerlose Handschuhe. Dies ist eine Liste seiner denkwürdigeren "Zitate"

• Er behauptete, sein Vater habe in Dubai gearbeitet und seine Aufgabe sei es, Menschen von der Spitze eines Wolkenkratzers aus zu erschießen, wenn sie „Shifty“ aussahen.

• Er hat einen Zwerg mit bloßen Fingerknöcheln gepackt und ihn getötet.

• Er riss einem Löwen mit nichts anderem als seinen Händen den Kopf ab.

• Er sprang 60 Fuß von einem mehrstöckigen Parkplatz auf ein Auto wie Batman.

• Er hatte geheime Pläne für eine A-Bombe unter seinem Bett.

• Seine Mutter, eine 50-jährige krankhaft fettleibige Kettenraucherin, war die Nummer 4 im Judo.

• Er war auf der CIA-Fahndungsliste (er lebte in einer kleinen Stadt im Südwesten Englands) für "Hacking the Pentagon"..

• Er wusste, dass die Anschläge vom 11. September stattfinden würden (9, als dies geschah), weil er „die Zukunft träumen“ konnte.

• Er hatte einen Stift, der komplett aus Gold gefertigt war und den er Ihnen geben würde, wenn Sie versprochen hätten, sein Freund zu sein.

• Dient dazu, Leute mit seinem Freund Ryan (der später wegen der Pflege von bis zu 100 minderjährigen Mädchen, von denen einige 11 Jahre alt waren) einzuladen, deutsche Pornos anzuschauen.

• Er zog für ein Jahr weg und sagte, er sei in München, um den Weg des Buddhismus zu lernen. Wurde eine Woche später ein paar Städte gegenüber gesehen.

Es gibt so viele mehr, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll. “

-HarryGoLocky


29. Jeden Tag ging er durch die Hallen und machte Zuggeräusche.

„Da war dieses Kind namens Jonas, das ich als Neuling kannte und das dachte, er sei ein Zug. Jeden Tag ging er durch die Hallen, machte Zuggeräusche und nahm den Leuten einfach Dinge aus den Händen, Rucksäcken usw., weil er sagte, er müsse sie woanders abliefern. Eines Tages ging er zu diesem Jungen, dem er viel genommen hatte, und stahl seinen Stift. Der Junge hatte genug und sagte Jonas, dass er kein Zug sei und erwachsen werden müsse. Anstatt wütend zu werden, sagte Jonas nur: "Du bist nur verrückt, weil ich ein Postzug bin und du nur ein Kohlenwagen bist." Jeder hat es verloren und obwohl noch nie jemand gemein zu ihm war, wusste danach jeder, wer er war und sagte Hallo und bot ihm kleine Dinge an, die er sammeln und mitnehmen konnte. “

-NAJDC


30. Er würde Käfer fangen und sie essen.

„Während P.E. Er würde herumgehen und versuchen, Insekten zu fangen, dann in die Ecke des Fitnessraums gehen und versuchen, sie zu essen. “

-softnsensualrape


31. Er behauptete, ein Genie in Mathematik und Naturwissenschaften zu sein und sagte, er würde eines Tages auf einem schwimmenden Kontinent regieren ...

„Guy, der behauptete, ein Genie in Mathematik und Naturwissenschaften zu sein, sagte, er würde eines Tages auf einem schwimmenden Kontinent regieren.

Er hatte Seiten mit zufälligen Gleichungen und Formeln, die ihm irgendwie die Antwort auf die Schaffung eines schwebenden Kontinents gaben.

Er ging mit einem Klemmbrett durch die Schule und fragte die Leute, ob sie an dem Gladiatorenturnier teilnehmen wollten, das er abhalten würde, sobald er seinen schwimmenden Kontinent hatte.

Ich habe mich für dieses Gladiatorenturnier angemeldet. Ich warte immer noch auf den Anruf. “

-ThaNorth


32. Ich kann hören, dass du mich einen Schulschützen nennst und ich mag es NICHT. '

„Im letzten Jahr der High School gab es dieses Kind, das die Leute schikanierten. Nennen wir ihn John. John war ein ziemlich seltsamer Typ, er war immer viel zu nah an Menschen, besonders an Mädchen, und sagte im Unterricht seltsame unangemessene Witze. Die Leute nannten John oft einen Schulschützen (das ist später wichtig).

Dann schnell vorwärts zur letzten Woche des Jahres und unsere AP-Literaturklasse erhält ein Abschlussprojekt über alles, was wir wollen. Erforschen Sie jedes Thema und präsentieren Sie das Thema der Klasse in einer 5-10-minütigen Präsentation. Die meisten Leute wählen ein Buch, das ihnen gefällt, vielleicht ein Geschichtsthema… John? Nein, er hat ein selbstgemachtes Video gemacht, das auf seinem Desktop-Computer gedreht wurde und darüber sprach, wie er das Leben hasste.

Stellen Sie sich ein 15-minütiges körniges Video von einem Kind vor, das in einem dunklen Raum sitzt und gerade losgeht. Das Video beginnt Minuten ... Ich kann hören, dass du mich einen Schulschützen nennst und ich mag es NICHT. ' Denken Sie daran, dass er mit uns im Raum sitzt, während Video John nur Ärger ausstößt und Tränen auf dem großen Videobildschirm zurückhält.

Ich dachte wirklich, er würde nach diesem Video den Raum aufschießen. Fühlte sich definitiv schlecht für ihn an, aber es war das Unangenehmste / Schrecklichste, was ich je durchgemacht habe.

Die Leute waren danach viel netter zu ihm. Der Lehrer war einer der besten Lehrer der Schule imo. Nach allem, was ich gehört habe, hat er ein A für das Projekt erhalten. “

-Terrapinz


33. Ein Lehrer fand eine Trefferliste, die von seinem Notizbuch fiel.

„Er war wirklich groß und ich bin mir ziemlich sicher, dass er irgendeine Form von Autismus hatte, aber er war immer auf dem Weg, wenn die Leute ihn‚ Giraffe 'nannten. Er würde es absolut verlieren und schreien und schreien, und die Leute fanden es lustig. Ich wurde mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen erzogen, also hatte ich mich mit ihm angefreundet und würde mit ihm am Mittagstisch rumhängen.

Ein Lehrer fand eine Trefferliste, die von seinem Notizbuch fiel. Ich war einer der wenigen Menschen auf der Liste "Nicht töten". Ich fand es heraus, als der Direktor mich anrief und mich fragte, was ich über ihn wisse und ob er tatsächlich eine Bedrohung sei. "

-Halibot


34. Er würde einen Abraham Lincoln Hut tragen und verlangen, dass sein Hut respektiert wird.

„Ah, wer könnte Edward vergessen? Ich könnte einen Roman über all die seltsame Scheiße schreiben, die er in der High School gemacht hat.

Ich erinnere mich, wie er seinen von einer Pfütze umgebenen Felsen geschrien und beschimpft hat. „Was hast du getan, Dexter?! Whhhyyyyyy?! '

Er würde einen Abraham Lincoln Hut tragen und verlangen, dass sein Hut respektiert wird. Natürlich würden die Lehrer ihn lassen. Sie dachten wirklich, er sei verrückt.

Im Unterricht stand er vor der Wand und sprach in Zungen und flüsterte verrückte Scheiße.

Dude stank auch. Zweifel, dass er jemals gebadet hat.

Auf jeden Fall der verrückteste Typ, den es gab.

Zuletzt habe ich gehört, er ist ein Koch und immer noch verrückt. Die Suppe fisten und dann ablecken.

Seine Leute waren auch irgendwie verrückt. Ging zu seinem Haus und sein Vater hatte den Stuhl vor der Wand und sah sich ein Fahrrad an. Er saß einfach da. Dann schrie er plötzlich. Wer ist das verdammte Fahrrad ist das !!! Ich schwöre, ich hatte fast einen Herzinfarkt durch Lachen.

Ich habe angefangen, auf meinem Handy einen Dokumentarfilm über ihn zu drehen, aber leider fiel er in Schlamm und das gesamte Filmmaterial ging verloren.

Eine seltene Rasse war er. War wirklich lustig, daran zu denken. Nur ein rundum verrückter Fick. “

-Metamorphose


35. Er versuchte eine Cola-Dose zu essen.

„Wir durften in meiner High School keine anderen Getränke als Wasser im Unterricht haben, aber da war dieser eine Typ, den wir ihn Kevin nennen werden. Kevin war in meiner Französischklasse und ich bin mir ziemlich sicher, dass er eine leichte Lernschwäche hatte, die er für Cola liebte und so beschlossen, eine Dose Cola in den Unterricht zu schleichen. Jetzt hatte unser Lehrer keine Kontrolle mehr über unsere Klasse und an diesem Tag hatten wir viel getan, bis der Lehrer schnappte und drohte, unsere Eltern anzurufen (ich ging in ein Internat und die ultimative Bestrafung außer Suspendierung und Vertreibung kontaktierte unsere Eltern) Jetzt hatte Kevin eine sehr schlechte Disziplinaraufzeichnung und stand kurz vor der Ausweisung, was in einer Schule wie unserer eine große Sache war (verbrachte 6 Jahre dort und niemand wurde jemals ausgewiesen). Als der Lehrer uns endlich beruhigt hat, haben wir einige Verben durchgearbeitet oder was auch immer Sie auf Französisch tun, wenn Kevin schreit, die ganze Klasse wendet sich an Kevin im hinteren Teil der Klasse, wobei Blut aus seinen Lippen und seinem Mund fließt. Der Lehrer brachte ihn direkt zur Schulkrankenschwester, ohne zu fragen, was passiert war. Bei weiterer Inspektion durch einen meiner Klassenkameraden haben wir herausgefunden, was passiert ist. Kevin hatte eine Dose Cola im hinteren Teil des Unterrichts getrunken und als er hörte, dass unsere Eltern wegen unseres Verhaltens kontaktiert werden konnten, entschied er, dass er die Dose loswerden musste, bevor der Lehrer es bemerkte. Für ihn war die beste Möglichkeit, die Dose nicht in seine Tasche zu stecken oder aus dem Fenster zu werfen. Er saß neben Kevins genialem Plan, die Dose loszuwerden, war es, sie zu essen. Wir fanden eine blutige Dose mit fehlenden Brocken und Bissspuren. Um ihm Ehre zu machen, aß er ein gutes Stück der Dose, was ziemlich beeindruckend war.

Nur eine Randnotiz: Kevin ging einmal zum Pool, nachdem er eine Dose Budweiser getrunken hatte, und obwohl er zu betrunken war, um zu schwimmen, beschloss er, einfach aufzuhören zu schwimmen und fast zu ertrinken.

TD; LR Guy in meiner Klasse hat versucht, eine Cola-Dose zu essen und ist fast ertrunken, weil er beschlossen hat, nicht schwimmen zu können. “

-Tig21


36. Das Wort "Jefferson" würde ihn auslösen.

„Er wurde immer so wütend, dass er angriff, wenn man bestimmte Worte sagte. Sie waren auch nicht im entferntesten beleidigend. Der größte war Jefferson. “

-JoshuaDPieper


37. Eric hatte eine Haustierklapperschlange.

„Eines Nachmittags in der Grundschule kam die Klasse auf der anderen Seite des Flurs in mein Klassenzimmer gestapelt und sah so weiß aus wie Geister. Sogar die Mobber sahen aus, als hätte etwas sie halb zu Tode erschreckt. Bevor sie in mein Klassenzimmer geführt worden waren, wurde ihnen gesagt, sie sollten ruhig bleiben, um uns nicht unnötig zu beunruhigen, aber nach dem, was wir gesammelt hatten, war während der Show und des Erzählens etwas SCHLECHTES passiert. Einige Minuten später traf die Polizei mit gezogenen Waffen ein. Ein paar Minuten später traf die Tierkontrolle ein, bereit für den Bären. Ungefähr eine halbe Stunde später konnten wir sehen, wie die Polizei unser ansässiges komisches Kind Eric wegführte, gefolgt von der Tierkontrolle, die etwas in einem Leinensack wackelte. Wir wurden dann alle vom Unterricht entschuldigt und durften nach Hause gehen, weil ein paar Lehrer und Lehrerassistenten zu verärgert waren, um fortzufahren.

Am nächsten Tag fanden wir heraus, was passiert war. Eric hat seine neue Haustierschlange zur Schule gebracht. Das war damals nicht ungewöhnlich. Dies war Ende 1960, bevor alles kindersicher gemacht wurde. Kinder brachten Schlangen, Nagetiere und sogar Vogelspinnen mit, um sie zu zeigen und zu erzählen. Aber dann klopfte ein Adjutant eines Lehrers auf das Glas des Terrariums, in das Eric seine Schlange gebracht hatte. Die Schlange rasselte und schlug dann mit diesen großen blutigen Zähnen auf das Glas.

Eric hatte eine Haustierklapperschlange. Ein unglaublicher großer Rassler auch. Drei Fuß lang.

Niemand hatte eine Ahnung, woher Eric den Rassler hatte und er erzählte es nicht. Wir lebten in Long Beach, Kalifornien, wo es nicht viele Schlangen gibt. Nachdem die Polizei Eric nach Hause gebracht hatte, ging die Tierkontrolle in sein Schlafzimmer und stellte fest, dass er dort oben gefährlichere Schlangen hatte, einschließlich Korallenschlangen! Danach haben wir Eric nie wieder gesehen. Er war kein böses Kind. Er hatte einige Entwicklungsprobleme, aber er war ein hitziger kleiner Kerl, der in einem Disney-Film ein Kumpel eines Helden gewesen sein könnte.

Gott segne dich, Eric. Du warst komisch, aber du warst ein verdammt guter Freund. “

-Coelacanth1938


38. Er schrieb mit seiner Scheiße 'Scheiße' an die Toilettenwand.

„Mit 10 Jahren schrieb er mit seiner Scheiße 'Scheiße' an die Toilettenwand. Cue das ganze Jahr, in dem Jungen in einer Reihe stehen und nacheinander gefragt werden: "Hast du es getan?" ohne zu erfahren, was es war, auf der Suche nach einer schuldigen Reaktion. Es stellte sich heraus, dass seine Finger nach Scheiße rochen. Gehackt."

-xsgerry


39. Dieses eine Mädchen war wirklich besessen von den Warzen an ihrem Finger.

„Dieses eine Mädchen war wirklich besessen von den Warzen an ihrem Finger. Ich denke, die Behandlung, die sie auf sie angewendet hat, war wirklich irritierend oder so. Aber anstatt Pflaster oder was auch immer zu tragen, benutzte sie ihre Spucke und formte ein paar Taschentücher zu einer riesigen Form ihres Fingers, um den ganzen Finger zu bedecken. Anscheinend ließ sie einige dieser langen, fingerförmigen Taschentücher auf dem Boden liegen, und die Lehrerin drehte Scheiße um und dachte, das Mädchen würde sie zum Masturbieren benutzen oder so.

Sie ging Runden um den Spielplatz, starrte auf ihre Brüste und sang vor sich hin. Sie und ihre Freundin benahmen sich wie Katzen, wie Zischen und Menschen und kratzten sich in der Pause gegenseitig (in der 7. Klasse nicht weniger). Sie flog gelegentlich vom Griff und schrie Menschen aus vollem Herzen an. Sie war winzig und in der High School schloss sie sich einfach in einem Bandkabine (es hatte eine Tür) und versteckte sich einfach für die gesamte Mittagspause. Nicht ein Nickerchen machen, nur im Dunkeln chillen.

Ich war es. Ich war das Kind. Ich war verdammt komisch. "

-Spiffy313


40. Sie steckte sich Tampons ins Ohr und gab vor, Musik zu hören.

„Sie legte sich zwischen zwei Tribünen und blieb stecken. Die Wartungsleute mussten den Sitz auf der Tribüne abschrauben, um sie herauszuholen.

Dieselbe Person, während wir im Unterricht die Sache "Sag uns deinen Namen und eine Sache über dich" machten, sagt sie ihren Namen und die eine Sache über sie ist "Ich bin seltsam!" und sie schenkte diesem gruseligen Lächeln mit großen Augen.

Das gleiche Küken wurde dabei erwischt, wie es ihre eigenen Fürze umfasste und sie schnüffelte.

Das gleiche Mädchen hat ihr auch Tampons ins Ohr gesteckt und so getan, als würde es Musik hören. “

-Booner999


41. Schob einen Cent in die Nase und musste ihn operativ entfernen lassen.

„Schob ihm einen Cent in die Nase. Er musste es chirurgisch entfernen lassen.

Armer Junge, ich frage mich, was er jetzt macht. “

-theuniquenerd




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen