4 Ungesunde Verhaltensweisen, die oft mit Selbstliebe verwechselt werden

  • Jack Thornton
  • 0
  • 2382
  • 63

Sich selbst zu lieben bedeutet nicht, so zu tun, als wären Sie perfekt. Sich selbst zu lieben bedeutet nicht zu leugnen, dass Sie Fehler haben. Sich selbst zu lieben bedeutet nicht, sich zu weigern, an sich selbst zu arbeiten.

In der Tat ist es aktiv, aktive Schritte zu unternehmen, um sich selbst zu verbessern Teil sich selbst zu lieben.

Was die meisten Menschen nicht erkennen, ist, dass es einen Unterschied zwischen dem Akzeptieren Ihrer wahrgenommenen Fehler und dem Akzeptieren Ihrer wirklich ungesunden Eigenschaften gibt.

Sie möchten die Dinge akzeptieren, zu denen Ihr Gehirn Sie verleitet wahrnehmen als Fehler - wie Ihre trockene Haut und Ihr dünnes Haar und die Breite Ihrer Taille. Aber du willst nicht lernen, deine wirklich giftigen Eigenschaften zu lieben und zu akzeptieren - wie deine Wutprobleme und deine Sturheit und deine Unfähigkeit, Liebe zurückzugeben.

Man muss verstehen, sich selbst zu lieben bedeutet nicht, sich Veränderungen zu widersetzen. Es bedeutet nicht, dass Sie sich so einstellen, wie die Dinge sind. Es bedeutet nicht, dass Sie Ihre Hände erheben und sagen So war ich schon immer und ich kann nichts tun, um es zu ändern. 

Sich selbst zu lieben bedeutet wirklich suchen an dir. Es bedeutet, die Bereiche anzuerkennen, in denen Sie arbeiten müssen. Es bedeutet, aktiv zu versuchen, ein besserer Mensch zu werden, anstatt sich schuldig zu fühlen, ein schlechter Mensch zu sein.

Hör auf, so hart mit dir selbst umzugehen, denn Selbstreflexion ist der erste Schritt in Richtung Veränderung. Sie könnten sich von all den Teilen Ihrer selbst eingeschüchtert fühlen, an denen Sie arbeiten müssen - aber Sie sollten es tatsächlich sein stolz von dir selbst, weil du dir selbst bewusst bist.

Erkennen, dass Sie Fehler haben, und entscheiden, dass Sie es versuchen werden Veränderung Diese Fehler sind eine schöne Sache. Die meisten Leute kommen nicht so weit. Sie werden auf ihre Weise eingesperrt. Sie weigern sich zuzugeben, dass etwas nicht stimmt. Sie weigern sich zuzugeben, dass Veränderungen ihnen zugute kommen würden.

Denken Sie daran, Sie können sich selbst lieben, während Sie erkennen, dass Teile von Ihnen Wachstum benötigen. Sie können sich selbst lieben, während Sie versuchen, sich selbst zu verbessern. Sie können sich selbst lieben, während Sie wissen, dass Sie in Arbeit sind.

Der Grund, warum so viele Menschen Probleme haben lernen, sich selbst zu lieben ist, weil sie die falsche Vorstellung davon haben, was das bedeutet. Sie gehen davon aus, dass ein Schalter über Nacht betätigt werden muss - vom Hassen jeder Kleinigkeit über sich selbst bis zur Liebe aller Kleinigkeiten an sich. Aber so funktioniert Selbstliebe nicht.

Sie werden immer etwas zu beanstanden haben, aber die Art und Weise, wie Sie sich fühlen, wird Ihre Reaktion auf diese Beschwerden bestimmen. Wenn du dich selbst hasst, wirst du dich jedes Mal in deinem Elend suhlen, wenn du es vermasselst. Aber wenn Sie sich selbst lieben, werden Sie Ihre Fehler erkennen und erkennen, dass Sie die Macht haben, Ihre Fehler zu beheben.

Am Ende des Tages bedeutet, sich selbst zu lieben, Ihre Agentur anzuerkennen und dein Wert.

Wenn Sie sich wirklich lieben, werden Sie das Beste für sich selbst wollen. Sie möchten nicht, dass Ihre giftigen Eigenschaften einem erfüllten Leben im Wege stehen. Sie werden alles tun, um Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden zu stärken. Sie werden anfangen, sich selbst als Priorität zu betrachten. Sie werden anfangen, das zu tun, was Sie vor langer Zeit hätten tun sollen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen