4 gebräuchliche Sätze, die Menschen zu Menschen mit Depressionen sagen, die mehr Schaden als Nutzen verursachen

  • David White
  • 0
  • 1740
  • 113

1. "Du bist zu schön, um depressiv zu sein."

Niemand auf dieser Erde ist zu schön, um depressiv zu sein. Depressionen sind ein blinder Parasit und entscheiden sich dafür, auf wen auch immer sie Lust haben. Bitte sei nicht diese Person, die unwissend genug ist, dies zu sagen. Krankheit hat kein Gesicht. Aussagen wie diese können für leidende Menschen erniedrigend und beleidigend sein.

2. „Jemand auf dieser Welt hat tatsächlich einen Grund, depressiv zu sein. Jemand auf dieser Welt hat es schlimmer als Sie. “

Wenn Sie jemandes Trauma ungültig machen, weil Sie denken, dass Sie oder jemand anderes es schlimmer hatte, sind Sie ein verdammter Schwachkopf. Wenn Sie sich dabei ertappen, Ihre Probleme zu einem Wettbewerb zu machen, sollten Sie neu bewerten. Es gibt keine Hierarchie. Bitte seien Sie nachdenklich und freundlich zu denen, die sich Ihnen anvertrauen. Sie vertrauen dir aus einem Grund an (sie vertrauen dir).

3. "Überwinde es."

Jemandem zu sagen, er solle seine Depression überwinden oder weitermachen, ist höchst unempfindlich, und dieser Aussage fehlt einfach das Mitgefühl.

4. "Ich weiß, wie du dich fühlst."

Auch wenn Sie vielleicht denken, Sie wissen, wie sie sich fühlen, ist die unbestreitbare Wahrheit, dass Sie es nicht tun. Sie können immer versuchen zu verstehen, wie sie sich anfühlen, aber Sie werden es wahrscheinlich nie erfahren. Diese Aussage kann den Schmerz der Person herabsetzen.

5. "Bin ich nicht genug für dich?"

In den Augen einer Person, die stark depressiv ist, ist alles, was Farbe in ihrem Leben hat, einfach grau. Bestimmte Dinge, die bringen würden Sie Freude kann für eine Person, die depressiv ist, nicht angenehm sein. Die Idee ist schwer zu verstehen, aber nur, weil es nicht so ist Ihre Realität bedeutet nicht, dass es nicht ihre ist. Wenn sie solche Dinge sagen, können sie sich schuldig fühlen und sie sogar belasten.

6. "Sie suchen nur nach Aufmerksamkeit."

Sie sollten niemals versuchen, die Gefühle anderer zu entkräften. Sie haben keinen unergründlichen Einblick, was mit der Person los ist. Wenn Sie denken, dass sie nur Aufmerksamkeit suchen, liegt das wahrscheinlich daran Sie Lass dich in ihre Gedanken und Gefühle ein. Sie wollen keine Aufmerksamkeit, sie wollen Ihre Hilfe. Hilf ihnen.

7. „Schau auf die gute Seite! Denk positiv."

Obwohl die Mehrheit der Leute, die dies wirklich sagen, es ernst meint, könnte dies das ablehnen, womit sich die Person täglich befasst. Dies kann die Schuld auf die Person legen, die mit ihrer Geisteskrankheit zu kämpfen hat.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen