3 wichtige Lektionen, die ich im Kampf gegen Depressionen gelernt habe

  • Jordan Page
  • 0
  • 2564
  • 103

Wenn ich das Vorjahr zusammenfassen könnte, würde ich sagen, dass es ein Jahr voller großer und schlechter Entscheidungen war.

25 zu sein ist nicht so einfach. Stellen Sie sich vor, Sie sind nahe an Ihren 30ern und es ist Ihr letztes Jahr, das näher an 20 liegt. Das Erwachen kann lebensverändernd sein, besonders in diesem Alter. Wir haben unterschiedliche Prioritäten und werden verantwortungsbewusster für das, was in unserem Leben passiert. Wir haben daher das erhöhte Bedürfnis, mehr Kontrolle über unser Leben zu haben und das Beste zu tun, um die Dinge lohnenswert zu machen.

Die Sache ist, letztes Jahr habe ich beschlossen, aus einer toxischen Situation herauszukommen, in der ich mich befinde, ohne einen Backup-Plan zu haben. Ich wusste sofort, dass das nicht die Person ist, die ich bin, weil ich immer so aussehe, als hätte ich meine Scheiße zusammen. Aber im Inneren geraten die Dinge außer Kontrolle.

Ich war an einem dunklen Ort.

Als Mädchen, das immer einen Plan hatte, hatte ich nicht erwartet, die Kontrolle über mein Leben zu lockern. Es verursachte schließlich unnötige Verwirrung, Panik und die Notwendigkeit, sich von allen um mich herum zurückzuziehen. Ich wusste, dass ich nicht diese Person war. Aber sobald ich auf Gott vertraute, fühlte sich alles wieder stabil an.

Trotz all der 180-Grad-Wendungen und Risiken, die ich eingegangen bin, kann ich sagen, dass ich nur Lob für den Herrn habe. Er hat alle meine Gebete beantwortet, und dafür bin ich dankbar. Zufriedenheit ist schließlich das einzige, was uns am Ende des Tages Frieden bringen kann.

In diesem Jahr 2020 bin ich möglicherweise nicht die Frau, die die ganze Zeit furchtlos und mutig ist, oder jemand, der ein Risiko eingeht. Ich bin schwach - ich weiß es nur zu gut - aber ich weiß, dass ich alles mit Gott tun kann.

Mein Gott, der mir zuhört, wenn ich verzweifelt bin.

Mein Gott, der meine Wünsche erfüllt und meine Gebete beachtet.

Mein Gott, der mir Kraft gibt unter Umständen, unter denen ich aufgeben möchte.

Mein Gott, der der Silberstreifen in einem Teich dunkler Wolken ist und meine Vision auf seinen Plan einer besseren Zukunft schwebt.

Gott hat einen großen Unterschied in meinem Leben gemacht, und ich konnte ihm nicht genug dafür danken, dass er mir gezeigt hat, dass es zweite Chancen gibt, dass falsche Hoffnung niemals eine Sache war und dass blinder Optimismus niemals eine Option war. Ich war wegen Ihm mutiger - weil ich an die Kraft glaube, die Er mir auf jedem Weg gibt, den ich gehe.

Die erste Hälfte des letzten Jahres war voller Kämpfe. Ich fühlte mich am Boden, weil ich nicht das bekam, was ich wollte, oder ich war verwirrt darüber, wohin ich wollte. Aber Gott gab mir die Handlung, auf die ich gewartet hatte, und ich bin sicher, dass alle auch dafür beteten, als das Jahr zu Ende ging. In der zweiten Jahreshälfte machte er mir alles leichter, und die Wendung der Ereignisse war ziemlich magisch.

Da wurde mir klar, wie wahr es ist, wenn sie sagen, dass alles passieren wird zu Gottes Zeiten, weil er nur will, dass wir geduldig sind. Solange Sie an Ihn glauben, wird alles, was Sie wollen, zur richtigen Zeit an den richtigen Ort fallen.

Deshalb werde ich dieses Jahr 2020 sei ruhig, und glaube an seine Macht über das Universum. Weil die Chancen stehen, gibt es vielleicht etwas, für das Sie gerade beten, aber er weiß bereits, was passieren wird. Gott liebt uns so sehr, dass er jedes Detail über seine Kinder weiß und uns niemals verlassen würde. Denken Sie daran, dass es nur Hoffnung oder Abwesenheit von Hoffnung gibt - sonst nichts.

Wenn es sich anfühlt, als würden die Steine, die auf dich geworfen werden, dich mit ihrem Gewicht zerquetschen, sei still und lass los, denn du weißt es vielleicht nicht, aber Gott bedeckt dich mit seinem Blut und den Flügeln seiner Engel. Er unterstützt dich immer aus den Tiefen deiner Verzweiflung.

Und wenn Sie sich an einem dunklen Ort befinden, fürchten Sie sich nicht, denn der Herr ist da, um Sie mit seiner tröstlichen Umarmung zu beschützen. Menschen werden aus einem bestimmten Grund gebrochen. Es ist getan, damit sein Licht in die Risse deiner gebrochenen Seele gelangen kann.

Es gibt Zeiten, in denen ich bete und keine einzige Träne vergieße. Aber als ich schweigender mit ihm spreche, fließen mir unwillkürlich Tränen über die Augen. Früher habe ich mich gefragt, wofür das war, aber ich dachte mir, dass das passiert, wenn du dein Herz an den einzigen ausschüttest, der dich verstehen kann.

Manchmal ist es magisch, wie Sie durch Ihren Glauben Verbindungen aufbauen. Und mit Gott fühlte ich, wie Seine Liebe Wunder in meinem Leben wirkte.

Hier ist die Wahrheit: Gott gibt dir nicht immer das, wonach du gefragt hast, egal wie hart du dafür betest. Es wird Ihnen nicht immer leicht fallen. Gott wird dir keine Dinge geben, nur weil du flehst.

Vertrauen Sie mir, er weiß, was Ihr Herz begehrt, aber er weiß auch, was für Sie am besten ist. Manchmal möchten wir vielleicht Dinge, die für uns nicht wirklich nützlich sind. Dann wird Gott uns auf das umleiten, was unser Herz braucht, weil er weiß, was unser Herz für immer heilen kann.

Er kennt unsere Herzen besser als wir. Und zu wissen, dass es ein so mächtiges Wesen gibt wie Ihn, der weiß, was unsere Herzen nicht nur vorübergehend, sondern für immer erweichen wird, reicht aus, um die Stürme in unserem Leben zu beruhigen.

Gott selbst ist der Silberstreifen unter den Wolken, denn Er kann uns vor all unserem Elend retten. Also dieses Jahr 2020 sei still. Loslassen. Und lass sein Licht herein - egal was passiert. 




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen