25 Horrorfilme mit beschissenen Enden, die Sie wochenlang verfolgen werden

  • Matthew Thomas
  • 0
  • 1962
  • 239

1. Matilda. Ich kann sehen, dass es eine Carrie-Route nimmt, auf der sie ihre missbräuchliche Familie tötet. Und einige der Dinge, die der Schulleiter tat, waren wirklich dunkel. Sie könnte am Ende den Schulleiter ermorden und die Kinder befreien, nur um alle Macht hungrig zu machen oder so.

2. von innen nach außen. Als ob das Mädchen psychisch krank wäre und die Charaktere in ihrem Kopf auch verrückt wären.

3. Allein zu Hause wäre so da draußen, wenn es damit anfangen würde, dass der Junge sein Haus vor den Eindringlingen schützt, indem er diese Slapstick-Methoden anwendet, um sie dann zu ermorden. Aber anstatt die Polizei anzurufen, gerät er in Panik und versucht, die Leichen zu verstecken, bevor seine Familie zurückkehrt. Aber er tut das nicht rechtzeitig und einer nach dem anderen, wenn die Familienmitglieder auf die Leichen stoßen, tötet er sie. Der Film endet damit, dass er in der Kälte davonläuft, wo er stirbt. Ja, das ist ein beunruhigender Wermutstropfen, aber es ist sicher ein Horrorfilm.

4. Frau Doubtfire. Die hätten sich von ihm scheiden lassen können, weil er verrückt war und sie ein Kindermädchen bekommen, aber eines nach dem anderen werden Familienmitglieder vermisst.

5. Coco. Dieses Mal, wenn die Skelette herausfinden, dass er ein Mensch ist, versuchen sie ihn zu töten, damit er hineinpasst. Er rennt weg und trifft seinen „Urgroßvater“ und willigt ein, zu sterben, um für immer bei ihm zu bleiben. Nachdem er jedoch die Wahrheit entdeckt hat, steckt er jetzt im Jenseits fest. Bevor der Tag der Toten endet, hat er einen Nervenzusammenbruch und reist zurück in die lebende Welt, um seine Familie zu töten, damit er jemanden hat, bei dem er bleiben kann. Ab diesem Zeitpunkt wird es im Wesentlichen ein Slasher-Film, aber seine Familie versucht (ohne Erfolg), ihn zu überzeugen, aufzuhören. Schließlich ist nur noch seine Mutter übrig, und sie ist jetzt verzweifelt und verrückt. Sie versucht jeden zu überzeugen, dass er nie existiert hat, damit seine Erinnerung vergessen wird, aber sie sperren sie weg. Am nächsten Tag der Toten kehrt er zurück und ist verärgert darüber, dass die Familie, die er mitgebracht hat, ihn abgelehnt und gefürchtet hat. Wir enden damit, dass er endlich seine Mutter tötet und die beiden ihr Leben nach dem Tod zusammen in verdrehtem Wahnsinn verbringen, bis sie schließlich vergessen werden.

6. Lügner Lügner. Die allgemeine Prämisse würde bei ihm bleiben und versuchen zu beweisen, dass er ein guter Vater ist. Jetzt sehen wir jedoch am Anfang, dass er eine Nutte getötet hat und den ganzen Film muss er nicht zugeben. Die Polizei vermutet ihn, so dass er niemandem vertrauen kann, und der Winkel des Films wäre, dass wir sehen, dass die Polizei sagt, sie hätten jemanden in seiner Nähe als Informanten, aber wir, das Publikum, wissen nicht, welcher der Leute es ist ist.

7. Schöne Frau. Guy bleibt für eine Woche stehen, um Dienstleistungen zu kaufen, aber die Nutte entpuppt sich als Serienmörder, der ihn foltert. Am Ende stirbt er und sie entkommt, weil sein Geschäftspartner ihn so eingerichtet hat, dass er die volle Kontrolle über das Unternehmen erlangen kann.

8. Spielzeuggeschichte und seine Fortsetzungen; Anstatt „treue Spielzeuge, die versuchen, nach Hause zu kommen“, spielen Sie den Rachewinkel gegen Sid aus und lassen Sie es sich um einen verstörten kleinen Jungen handeln, der um sein Leben gegen die Spielzeuge kämpfen muss, die er missbraucht hat.

9. Sie haben Post oder irgendeinen dieser saftigen 90er Filme. Alles ist romantisch, bis sie merkt, dass der Typ einen Kühlschrank voller Köpfe hat und es zu einem Überlebensfilm wird.

10. Passagiere. Ich dachte immer, der Film hätte so gut funktionieren können wie ein existenzieller Horror. Chris Pratts Charakter wacht auf und kämpft monatelang um seine Isolation. Schließlich wird es so weit gefahren, dass ein anderer Passagier aufgeweckt wird, wodurch er zum selben Schicksal verurteilt wird. Jennifer Lawrences Charakter verliebt sich in ihn, aber als sie unweigerlich die Wahrheit herausfindet, beginnt sie ihn zu hassen. Alles bis zu diesem Punkt ist so ziemlich das gleiche wie im Film. Aber gegen Ende, als Chris Pratts Charakter fast stirbt, muss sie ihm zusehen, wie er sich selbst opfert und schließlich stirbt, anstatt ihm in der Hitze des Augenblicks nach seinem Überleben zu vergeben. Jennifer Lawrences Charakter kommt nie ganz zum Abschluss der Vergebung, und als der Film zu Ende geht, beobachten wir, wie sie am Anfang mit der gleichen Isolation wie Chris Pratt kämpft, sich schließlich windet und die gleiche Entscheidung treffen muss, ob sie aufwacht ein anderer Passagier oder nicht.

11. Dämmerung. Teen Girl muss einem obsessiven 100 Jahre alten Vampir entkommen.

12. Geisterjäger: Die Geister sind alle dämonisch und besitzen Menschen und zwingen sie zu unaussprechlichen Handlungen. Die Ghostbusters sind Wissenschaftler und Priester, die zusammenarbeiten, um Exorzismen durchzuführen.

13. Murmeltier Tag. Jeder Tag endet damit, dass er an den Folgen eines Grauens stirbt. Jeden Morgen wacht er auf und denkt, es sei alles ein böser Traum, bis die Ereignisse genau so ablaufen wie gestern. Um der Zeitschleife zu entkommen, muss er das Grauen besiegen, das ihn gefangen hat.

14. Elf. Buddy ist ein entkommener Geisteskranker, der an Weihnachten aufgrund eines Kindheitstraumas in der Weihnachtszeit eine Fixierung hat. Normalerweise nimmt er Medikamente, um die Halluzinationen zu kontrollieren, aber er hat sein Rezept aufgegeben. Er sieht alles immer als Weihnachten und möchte als solches allen Freude und Freude bereiten.

Eines Tages trifft er im Einkaufszentrum ein Mädchen, das in einem der Kaufhäuser arbeitet. Es ist Weihnachtszeit und sie ist wie eine Elfe gekleidet. Nachdem das Einkaufszentrum geschlossen ist, folgt er ihr in den Umkleideraum, wo er sie Weihnachtslieder singen hört. Er ist sofort besessen und beginnt sich vorzustellen, mit ihr zu singen, und die beiden verlieben sich. Aber es ist alles in seinem Kopf.

Immer noch besessen von dem Ladenmädchen und auf der Suche nach einem sicheren Ort, an dem er sich verstecken kann, um nicht in die Nervenheilanstalt zurückgeschickt zu werden, kehrt er in das Haus seiner Kindheit zurück. Er ist ein erwachsener Mann, und seine beiden Eltern sind längst verstorben, aber die Weihnachtszeit ist die glücklichste Zeit des Jahres - und für einen Kumpel bedeutet das, Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Auch wenn sie überhaupt nicht seine Familie sind.

Das Ehepaar mittleren Alters, das das Haus gekauft hat, als es auf den Markt kam, hat Angst, als ein großer Mann, der wie ein Elf gekleidet ist, seinen Weg in ihr Haus erzwingt. Er nennt sie immer wieder Vater und Mutter. Sie fürchten um die Sicherheit ihres tatsächlichen Sohnes, da der Mann eindeutig nicht gesund ist. Um ihn zu beschützen, folgen sie Buddys jedem Wort. Der Ehemann ist entsetzt, als der Elfenmann ihm Dessous gibt. Was für ein kranker Perverser hat sich in ihr Leben eingefügt? Was will er von ihnen??

Buddy hält die Familie als Geisel in ihrem eigenen Haus und zwingt die Familie, einen Weihnachtsbaum aufzustellen. Er isst so viel Zucker, dass er nicht schlafen muss. Die Flut von Weihnachtsfreude hält bis zum nächsten Morgen an, als er geht, um zum Einkaufszentrum zurückzukehren und das Ladenmädchen zu verfolgen. Sie rufen dann die Polizei an; und eine Fahndung nach Buddy, dem gefährlichen entkommenen Geisteskranken, beginnt.

Im Einkaufszentrum bemerkt das Ladenmädchen, dass derselbe seltsame Mann vom Vortag zurückgekehrt ist. Er ist auf sie fixiert. Starrte hart und blinzelte kaum. Sie fühlt sich unwohl und der Mann macht sie nervös. Etwas stimmt nicht mit ihm. Leise warnt sie einen Manager, sich an den Sicherheitsdienst zu wenden. Nachdem ich eine kurze Nachricht von der örtlichen Polizeibehörde erhalten hatte, nach einem 6'3 erwachsenen Mann Ausschau zu halten, der als Elf verkleidet war. Sie sehen Kumpel und kontaktieren die eigentliche Polizeiabteilung.

Die Polizei kommt und eine Verfolgungsjagd folgt. Buddy stiehlt ein rotes Auto vom Parkplatz. Für ihn sieht es aus wie ein Schlitten. Dramatische Verfolgungsjagd einfügen.

Die Verfolgungsjagd endet damit, dass Buddy auf allen Seiten von Polizisten umgeben ist. Sein Therapeut aus der Nervenheilanstalt kommt an. Buddy nennt ihn Santa. "Sicher, Kumpel." Er sagt. "Es ist Zeit, zum Nordpol zurückzukehren, okay?"

Buddy wurde verhaftet und in die psychiatrische Klinik zurückgebracht. Er ist froh, wieder normal zu sein. Der Nordpol ist sicher und komfortabel und er freut sich hier. "Ich bin glücklich hier, also wofür brauche ich diese Pillen?" Er denkt bei sich, als er sein neues Rezept in den Müll wirft.

"Zeit zu gehen, um ein bisschen Weihnachtsfreude zu verbreiten."

fünfzehn. Stuart Little. Stellen Sie sich vor, dass Herr und Frau Little wegen einer Fehlgeburt so viel Trauma hatten, dass sie beschließen, ihren ungeborenen Fötus nach Hause zu bringen und so zu tun, als wäre er noch am Leben.

Im Laufe der Zeit beginnt der Fötus, über seinem ganzen Körper weißen Schimmel zu bilden, und seine ungeschnittene Nabelschnur sieht aus wie ein Schwanz, was ihm das Aussehen einer Maus verleiht.

Mr. und Mrs. Little sind so verloren und können nicht verstehen, dass ihr Kind eitert. Sie glauben tatsächlich, dass der Fötus von Gott selbst in eine Maus verwandelt wurde.

Während dieser ganzen Zeit wird George vernachlässigt und kann es nicht ertragen, dass ein totes Ding eine Sonderbehandlung erhält. Also spielt er aus und gerät in Schwierigkeiten, was seine Eltern dazu bringt, sich über ihn zu ärgern, weil er seinen Bruder nicht akzeptiert.

Irgendwann im Film glaubt George, es sei an der Zeit, Stuart loszuwerden, damit er seiner Katze Snowball den sich verschlechternden Fötus füttert.

16. Die Rauschkater. Behalten Sie im Grunde die gleiche Handlung bei, außer dass sie langsam herausfinden, dass einer aus der Gruppe dahinter steckt. Oder Ken Jeongs Charakter. Sie beginnen langsam, die Lücken zu füllen. Es fühlt sich an, als könnten Sie ziemlich verdreht werden.

17. Krieg der Sterne. Ich erinnere mich an jemanden, der vor einiger Zeit über eine Filmidee für einen Slasher-Film wie Jason oder Michael Myers, aber mit Darth Vader, geschrieben hat. Im Grunde genommen wie er, der ein paar unschuldige Besatzungsmitglieder wie ein verlassenes Frachtschiff oder so jagt. Vielleicht spielt er mit ihnen und weiß, wie schwach sie sind und etwas Ähnliches Außerirdischer auch.

18. Hochzeitscrasher, Zwei Männer, von denen niemand weiß, dass sie zu einer Hochzeit erscheinen und am Ende der Nacht eine Brautjungfer entführen. Jetzt muss die Polizei die Nacht zusammensetzen und herausfinden, wer die Männer sind und was mit der Frau passiert ist, die sie entführt haben.

19. Die kleine Meerjungfrau. Meerjungfrauen sollen bereits gefährliche Kreaturen sein. Die Geschichte sollte ursprünglich dunkel sein. Ariels Besessenheit mit Prinz Eric und die Fehde der königlichen Familie betteln um eine Horrordarstellung.

20. Der Zauberer von Oz. Es war kein Traum, Dorothy hat einfach eine psychotische Pause, die auf das Trauma des Tornados zurückzuführen ist. In einem sich langsam entfaltenden, psychologischen Horror. Ich denke, es würde in den Händen der richtigen Leute gut tun.

21. Waynes Welt. Der echte Film spielt. Dann, nach den alternativen Endungen, erscheint Rob Lowes Charakter auf dem Bildschirm und sagt: "Lassen Sie mich Ihnen zeigen, was wirklich passiert ist." Ein völlig separater Film, der die Originalstücke widerspiegelt, enthüllt, dass Wayne und Garth Wahnvorstellungen sind, und lokale Obdachlose entführt, um sie für ihre „Talkshow“ zu interviewen, die alles in ihren Köpfen ist, und sie dann zu töten. Rob Lowe ist in der Tat ein FBI-Agent, der beauftragt wurde, sie vor Gericht zu stellen, weshalb sie ihn im Original als „böse“ empfanden.

22. Coraline. Es ist schon beängstigend… wenn man nur ein paar Dinge hinzufügt, wird es zu etwas unvergesslich Schrecklichem. Live-Action.

23. Der Weihnachtsmann (der Tim Allen-Kinderfilm) Die Handlung zu diesem Film ist ein Mann, der versehentlich den Weihnachtsmann tötet und sich dann langsam in ihn verwandelt. Das ist eine fantastische Voraussetzung für einen Cronenberg-Body-Horrorfilm. Ich bin nicht ganz davon überzeugt, dass das Drehbuch ursprünglich nicht als Horrorfilm geschrieben wurde.

24. Truman Show. In Trumans Nachbarschaft werden unerklärlicherweise Menschen vermisst. Es passiert schon so lange er sich erinnern kann. Nur Truman scheint es zu bemerken oder sich darum zu kümmern. Wird die Stadt von einem Serienmörder verfolgt? Ist die Polizei dabei oder verliert Truman den Verstand? Oder könnte die Wahrheit noch dunkler sein??

25. Offene Sitzung, Folgen Sie einer Gruppe von Jägern, die langsam herausfinden, dass die regulären Beutetiere sie jagen.

26. Charlottes Web. Das kleine Mädchen Fern rennt von zu Hause weg, als Wilbur an Zuckerman verkauft wird. Sie lebt in der Scheune und versteckt sich vor allen, kann aber nicht herausfinden, wie sie Wilbur retten kann. Sie versucht, Zuckerman zu vergiften, aber es gelingt ihm nur, ihn zu halluzinieren, dass die Spinnennetze geheime Botschaften haben.

Während Fern ihn weiterhin vergiftet, werden die Halluzinationen für ihn immer realer und gipfeln in einem Totalausfall auf der Messe, der über sein besonderes Schwein schreit.

Wilbur wird geschlachtet, ebenso wie die anderen Tiere auf der Farm, aus Angst vor einer bösen Krankheit. Am Ende wird Fern im Schwalbenschwein gefunden und besteht darauf, dass sie Wilbur das Schwein ist. Sie versuchte sich mit demselben Gift umzubringen, das sie Zuckerman gegeben hatte.

Los geht's. Dunkle Horrorversion von Charlottes Web.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen