20 Erschreckende wahre Geschichten darüber, was passiert, wenn Sie sich mit einem Ouija-Brett anlegen

  • John Blair
  • 7
  • 2363
  • 15

1. Mein erster Fehler war, es zu beleidigen: Meine Freundin hatte erwähnt, dass sie eine hatte, also bat ich sie, das Brett herauszuziehen, damit ich es überprüfen konnte. Zuerst sagte sie nein, stimmte dann aber zu, solange sie nicht teilnehmen musste. Nachdem sie das Board eingerichtet hatte, fragte ich: "Ist hier jemand?" ... nichts. Als dummer Teenager sagte ich: "Wenn hier etwas drin ist und nicht spricht, bist du ein Feigling." Das Brett wurde danach weggeräumt.

Spulen Sie ungefähr eine Woche später vor und lassen Sie mich oben auf meiner Couch schlafen. Ich wache in einer stereotypen „stürmischen Nacht“ auf. Donner und Blitz, Wind und Regen ... die Arbeiten. Ich schaue mich um, um zu sehen, warum ich aufgewacht bin und nichts sehen konnte, und entscheide mich, wieder einzuschlafen. Nachdem ich ungefähr 30 Sekunden dort gelegen habe, höre ich von unten „Get the Boy“ mit einer sehr kratzigen, wispigen Stimme. Ich öffne meine Augen und höre zu ... nichts. Fang wieder an zu schlafen ... "GET THE BOY", diesmal war es VIEL lauter. Dann knallte meine Tür unten zu. Ich flippe aus, weil dort unten niemand geschlafen hat und wir keine Zugluft hatten.

2. Es sprach lateinisch: Wenn ich mit sechs oder sieben Leuten an der Tafel bin, kann nur einer meiner Freunde Latein und er berührt das Orakel nicht. Der Kontakt spricht uns auf Latein an. Derselbe Freund zog später seine Hand vom Orakel zurück, nachdem er einen kleinen Kratzer am Handgelenk erhalten hatte, der nicht blutete, sondern leuchtend rot wie frisch war. Seine damalige Freundin wurde von einem Kontakt geplagt, den sie hergestellt hatten, und würde mit seltsamen Blutergüssen an ihren Beinen aufwachen.

3. Eine gruselige Puppe: Ich habe eine schreckliche Geschichte über ein Ouija-Board. Ich erhielt einen Anruf von meinem Cousin, der sagte, dass er, sein Bruder, sein Vater und sein bester Freund eine Ouija in ihrem Keller benutzten. Bevor sie anfingen, nahmen sie eine große Porzellanpuppe aus dem Raum, weil sie gruselig war, und legten sie verdeckt in einen angrenzenden Raum auf einen Stapel Handtücher.

Mein Cousin machte eine kurze Pause, weil das Board nur Unsinn ausstieß und er ging, um eine Scheiße zu machen. Sein Vater, sein Bruder und sein Freund stellten ohne ihn Fragen an die Tafel. Eine der Fragen war, wer im anderen Raum ist. Es fing gerade an, Zufallszahlen auszusprechen, und als mein Cousin zurück ins Zimmer kam, sagte sein Bruder, dass es nicht funktioniere, dass sie es weglegen würden, und er zeigte ihm die Antwort auf die letzte Frage, die er stellte, und er sagte: „Alter, das ist Meine Sozialversicherungsnummer!, dann fingen sie an, mit dem zu sprechen, was anfing, Antworten auszuspucken. Es sagte meinem Cousin, dass er in der Luftwaffe sterben würde. An diesem Punkt teilen sie der Entität mit, mit der sie kommunizieren, um sich zu beweisen. Dann wurde das Wort "PUPPE" geschrieben und sie waren wie wtf.

Sie öffneten die Tür, um nach der Porzellanpuppe zu sehen, die sie in den anderen Raum gelegt hatten, und als sie die Tür öffneten, stand die Puppe direkt vor der Tür und starrte sie direkt an. Alle flippten aus und rannten aus dem Haus. Sein bester Freund hat das Ouija-Brett verbrannt und ich glaube, er ist vorübergehend für ein paar Monate verrückt geworden. Mein Cousin trat dann aus irgendeinem Grund der Luftwaffe bei und ist jetzt auf einer Basis in Europa.

4. Mein Vater war in der Geisterwelt: Es sprach von meinem toten Vater. Genau richtig. Es war einfach so ausgeflippt und wenn ich über meinen Vater spreche, fühle ich mich anfangs unwohl.

5. Ich fragte, wie lange ich leben müsse: Wir alle stellten ihm eine Frage, die nur die fragende Person auch kennen würde. Es würde die Fragen beantworten. Eine Frage, die jemand stellte, war: "Wie hieß das Boot, auf dem ich mit 6 eine Kreuzfahrt gemacht habe?" es antwortete.

Wir spielten für immer mit diesem Ding, wir hatten Coldspot-Erfahrungen und platzierten eine Kerze dort, wo der Coldspot war, und die Kerze brannte seitlich nicht gerade auf und ab. Eines Nachts fragten wir uns alle, wie lange wir noch leben mussten, und hier wird es unheimlich. Alle fragten und sie hatten noch 50-60 Jahre Zeit.

Ich gehe zu fragen und es heißt 10. Ich frage 10 Jahre und es heißt Tage.

Ich habe an dieser Stelle so ziemlich einen Ziegelstein geschissen. Es hieß, ich würde bei einem Autounfall von einem Mädchen namens Emma getötet werden. Wir würden es 3 Tage später fragen und es würde sagen, dass ich noch 7 Tage hatte. Fragen Sie es 2 Tage später, es sagte, ich hätte noch 5 Tage und so weiter.

Ich flippe an diesem Punkt aus, trage eine Bibel in meiner Tasche und ein großes Kreuz. Ich sage es endlich meinem Vater und er glaubt mir nicht, also habe ich eines aus einem Stück Papier gemacht und eine CD verwendet, um es ihm zu zeigen. Es funktionierte und er flippte aus und sagte mir, dass ich an dem Tag, an dem ich sterben sollte, nicht zur Schule gehen musste. Ich bin nicht zur Schule gegangen und nichts ist passiert.

6. Erstickt: Ich habe keine Beweise und es ist mir egal, ob du mir nicht glaubst. Ich habe ein Board mit Ergebnissen verwendet und etwas in mein Haus gelassen. Und wurden von dieser Entität körperlich angegriffen.

Es begann mit dem Gefühl, beobachtet zu werden, Türen zu schließen und Schritte auf dem Hartholz zu machen, wenn Sie alleine zu Hause waren. Und wurde langsam wach, indem etwas das Bett schüttelte oder die Decke abzog. Manchmal flüstert man sogar seinen Namen. Das Brett würde tagelang verschwinden und dann an Orten auftauchen, an denen Sie es niemals hingelegt hätten. Ich war davon besessen. Dann war es eine schwarze Masse in der Ecke des Raumes. Oder die Silhouette eines Mannes, der Sie von der Tür aus beobachtet. Danach eskalierte es ziemlich schnell. Ich hatte meine Haare gezogen. Finger stachen. Verkratzt. Erstickt. Im Bett festgehalten, während mir dieses Ding in lateinischer Sprache ins Ohr flüsterte… Wir hatten unser Haus gesegnet und das schlechte Ding ist nicht wieder aufgetaucht. Nur die normalen Vorkommen jetzt. Aber ich werde nie wieder mit einem dieser Boards spielen.

7. Ich kann dich durch das Fenster sehen: Ich war ungefähr 12 oder 13 Jahre alt und verbrachte die Nacht bei einem Freund, spielte mit ihm und seiner Schwester mit dem Ouija-Brett herum und wir bekamen alle möglichen Kauderwelsche und Worte, die uns nur zum Spaß erschreckten, ohne es sehr ernst zu nehmen Als wir die Nachricht "Ich kann dich durch das Fenster sehen" und dann "Ich kann dich durch seine Augen sehen" oder so etwas bekamen, gab es nur ein kleines Fenster im Kellerraum, in dem wir uns befanden, und nur den Hinterhof und Wald hinter der Einfahrt, sichtbar durch dieses Fenster ... wir stellten ihm weitere Fragen und es stand "Ich bin unter dem Auto", also hatten wir irgendwie den Mut, mit einer Taschenlampe hinauszugehen und unter das Auto zu schauen, wo wir ein riesiges Schwarz sahen streunende Katze, die zischte.

Wir rannten ausgeflippt hinein und genau in diesem Moment fiel die Stromversorgung aus und alle Lichter im Haus gingen aus. Wir scheißen uns fast selbst. Wenige Minuten später kam der Strom zurück und wir setzten uns ängstlich bis zum Morgengrauen auf und spielten nie wieder mit dem Brett.

8. Unser erster Fehler:Meine Frau und ich hatten einige ungeklärte Dinge in dem Haus, das wir mieteten. Also haben wir ein Board bekommen, damit wir herausfinden können, womit wir es zu tun haben. Schlechte Idee. Das Board war nur ein normales normales Board. Wir haben es eines Nachts benutzt, um mit (hoffentlich) unserem Geist zu sprechen. Was wir nicht realisiert haben ist, dass Oujia-Bretter die Tür öffnen, damit alles durchkommt und spricht. Das aussehende Stück flog gegen Ende unserer Sitzung vom Brett und wir hatten keine wirklichen Antworten auf irgendetwas, mit dem wir gesprochen hatten, aber es war sehr ausweichend mit seinen Antworten. Im Haus wurde es schlimmer und wir brachen schließlich unseren Mietvertrag und zogen um… Radios und Fernseher liefen von alleine Wasser laufen, nachdem die Tafel, obwohl die Dinge schlecht wurden. Stimmen, sich bewegende Gegenstände und meine Frau sagen, ich sei eines Nachts besessen gewesen, aber ich kann das nicht bestätigen, als ich schlief.

9. OMG: Meine Mutter hat mich aufgrund ihrer eigenen Erfahrung davor gewarnt, sie zu benutzen: Sie hat eine bei einer Freundin benutzt, als sie jung war. Während der Benutzung des Bretts passierte nichts von Bedeutung, doch sie bemerkte, dass jeder Geist, mit dem sie "plauderten", gewalttätig zu sein schien und ihn für sie hatte. Sie zuckte die Achseln und ging in ihrem Auto. Auf dem Heimweg schlug und tötete sie grausam ein Pferd, das aus dem Nichts auftauchte und auf ihr Auto rannte. Mitten in einer Stadt. Am Abend.

10. Holzhackerunfall: Meine Großtante hat nie geheiratet, und als ich nach dem Grund fragte, erzählte mir mein Vater die Geschichte. Anscheinend hatte sie mit sechzehn einen ziemlich ernsten Freund. Als sie ein Brett benutzte, fragte sie, ob sie heiraten würden, und es sagte nein. Sie fragte, ob sie sich trennen würden ... nein ... fragte, ob einer von ihnen sterben würde und es sagte ja, und als sie fragte, welcher von ihnen sagte "Auf Wiedersehen". Eine Woche später hatte er einen Holzhackerunfall in der Mühle, in der er arbeitete.

11. Wir haben 10 Stunden verloren: Meine Freundin und ich waren ungefähr 14 oder 15. Sie hatte ein Ouija-Board, das wir ziemlich oft benutzten. (Ich dachte immer, sie würde es aus Spaß machen, ich habe es nie ernst genommen.) Eines Abends fingen wir an und gegen 21 Uhr bekamen wir sehr seltsame Sprüche, an die ich mich 27 Jahre später nicht erinnern kann habe einen Namen. Obwohl der Name, den ich im Laufe der Jahre vergessen habe, besagt, dass er aus Malaysia stammt. Er war hier, um uns zu beschützen. (Ich erinnere mich so sehr) Das nächste, was wir wissen, ist 7 Uhr morgens! Es war, als hätten wir geblinzelt und die Sonne ging auf. Es war sehr ausgeflippt. Wir haben 10 Stunden unseres Lebens verloren. Keiner von uns erinnert sich daran. Wir saßen nur am Tisch und starrten uns an wie "WTF HAPPENED ??" Schade, dass wir dort keine dritte Person hatten, die es uns sagte. Sie würde es nie wieder benutzen, aber ich hatte das nie wieder.

12. Warnung: Die letzte Erfahrung, die ich mit einem Quija-Brett gemacht habe, war, dass das Plachett aus eigener Kraft durch den Raum flog und gegen die Wand schlug. Sie sind eine Tür, und wenn Sie nicht wissen, wie man den Geist interigiert, haben Sie keine Ahnung, was auch immer wer oder was mit Ihnen kommuniziert. Sie haben eine Tür geöffnet und sie durchgerufen. Hoppla.

13. Genaue Todesvorhersage: Ich war mit Freunden in einem Hotel im Norden von Ontario für ein Schachturnier. Geeky ich weiß. Ich kann mich nicht genau an die Stadt erinnern. Wie auch immer, wir suchten nachts nach Nervenkitzel und jemand hat ein Brett kaputt gemacht. Eine dieser offiziellen, die Sie von Spielzeugen bekommen können. Wir haben ein paar Fragen gestellt, an die ich mich nicht erinnern kann, aber ich werde nie vergessen, wenn wir gefragt haben, ob es wüsste, ob einer von uns sterben würde. Ja, ich kenne seltsame Fragen. Äh, so wurde ein Personenname geschrieben, der zu dieser Zeit bei uns war. Und dann ein Datum, das ungefähr ein Jahr später war. Mein Freund starb ein Jahr später an Krebs im Knie. Er wusste davon 6 Monate vor seinem Tod. Bis heute bin ich immer noch neugierig auf das Gerät, aber verdammt, wenn ich es jemals wieder anfassen werde.

14. Fotografische Beweise:

  • http://i.imgur.com/FssFx.jpg
    http://i.imgur.com/PSSqa.jpg
    http://i.imgur.com/Z3xIv.jpg

Dies sind die Fotos von dem, was mir passiert ist, nachdem ich heute Abend ein hausgemachtes Ouija-Brett benutzt habe. Wir stellten eine Vielzahl von Fragen an den Geist, ob es derjenige war, der an der Brust gekratzt hatte, der vor der Verwendung des Bretts gemacht worden war. Es antwortete ja und es sagte, dass es "hier" für "mich" war und dass es nicht gehen würde. Ich bete, dass es so sein wird.

15. Ich brauche: Ich habe es nur einmal gemacht, als ich 17 war. In einem Raum voller Menschen und einem Kind sagte etwas wie "Das ist alles falsch, ich brauche PR ...". Bevor er das Wort „Beweis“ beendete, gingen die Lichter im ganzen Haus aus. Wenn das ein Zufall war, war es der seltsamste, den ich je gesehen habe. Sonst war niemand im Haus und der Sicherungskasten war hinten in einem Schrank vergraben. Der Vater des Kindes musste nach Hause kommen und es wieder einschalten, sagte, es sei noch nie passiert (die gesamte Strecke sei gestolpert).

16. Es konnte Arabisch: Ich dachte immer, diese Dinge wären BS. Vor Jahren änderte sich dies jedoch, als ich es einmal mit einigen zufälligen Leuten bei einem Treffen tat. Wir haben mit allen möglichen „Geistern“ gesprochen und ich habe nichts davon ernst genommen. Dann überlegte ich mir, wie ich das auf die Probe stellen könnte. Ich bin kuwaitischer Amerikaner und wurde in Kuwait geboren. Also kenne ich Arabisch und wusste von einem Freund meines Bruders, der kürzlich verstorben ist. Also bat ich um ein Gespräch mit ihm. Jetzt kannte mich nur noch eine Person beim Treffen und wusste selbst dann nicht so viel über mich. Ich war definitiv der einzige, der Arabisch sprechen konnte (ich war zu der Zeit in Oklahoma). Also fragte ich auf Arabisch, wie er gestorben sei. Auf dem Brett stand ein Autounfall. Ich war ein bisschen schockiert, kaufte es aber immer noch nicht vollständig. Also habe ich eine detailliertere Frage gestellt. Ich fragte auf Arabisch, wie alt er war, als er starb. Es zeigte auf 1 und dann auf 3. Dann fing ich an, wirklich auszuflippen. Niemand hätte jemals von diesen Details gewusst, geschweige denn verstanden, was ich fragte. Ich bat um weitere Details zum Absturz (er flog aus dem Schiebedach) und danach hielt ich an. Ich habe seitdem kein Ouija-Brett mehr berührt.

17. S-A-T-A-N: Meine Oma verbannt sie aus ihrem Haus, weil sie und ihre Freunde sich einmal, als sie jünger war, mit einem angelegt haben. Sie fragten, mit wem sie sprachen, es formulierte Satan und dann begann ihre Freundin (der das Board gehörte) zu krampfen und von da an schwor sie, dass sie im Schlaf präsent war.

18. C-U-N-T Vor ungefähr zwei bis drei Jahren brachte meine Freundin ihr Ouija-Brett zu mir nach Hause, damit wir damit spielen konnten. Die ersten Male, als es benutzt wurde, habe ich nur zugesehen, während einige meiner anderen Freunde es benutzt haben. Dann beschloss ich, mitzumachen. Wir fragten, ob ein Geist anwesend sei und es ging zu Ja. Wir fragten ihn nach seinem Namen, aber anstatt nur zu den Buchstaben zu gehen, um ihn zu buchstabieren, wurden zufällige Buchstaben verwendet, ohne ein bestimmtes Wort zu erkennen. Ich fragte erneut nach dem Namen und es stand "B I T C H". Ich fing an auszuflippen und dann buchstabierte es "C U N T", dann ging ich gleich wieder zu zufälligen Buchstaben zurück. Ich flippte aus und verließ danach den Raum. was auch immer es war, es war entweder nur wirklich gemein oder etwas anderes als ein Geist. Wahrscheinlich nie wieder einen benutzen.

19. Seltsame Markierungen Mein Bruder hat einmal ein Ouija-Brett gebaut und hatte einige ziemlich seltsame Begegnungen. Ich muss ihn irgendwann nach den Details fragen. Wie auch immer, er rasierte sein Zeiger-Ding einmal und fand seltsame Markierungen darauf, die nur unter einem schwarzen Licht auftauchten. In dem Holz, aus dem der Zeiger geschnitten wurde, wurden keine Markierungen gefunden, und Markierungen wurden unter dem schwarzen Licht als schwarz angezeigt, während dies rot war. Jeder andere erlebt dies?

20. Dies ist kein Spiel mehr: Perfekte Geschichte. 100% wahr. Vor ungefähr 15 Jahren hatte meine Schwester über eine Nacht einige Freunde. Sie waren im Keller und sahen sich einen Gruselfilm an. Sie hatten ein Ouija-Brett. Sie fingen an, darüber zu fluchen und nannten es "Scheiße" und "verdammte Fälschung". Es reagierte nicht mehr und sie sahen sich den Film wieder an.

Plötzlich gehen alle Lichter und der Strom aus. Sie fangen an zu schreien. Dann geht der Fernseher ganz statisch an und ist ein loderndes Geräusch. Sie schrien und weinten. Dann schaltet sich der Fernseher aus und kehrt zu einem schwarzen Bildschirm zurück. Die Worte "Dies ist kein Spiel mehr" rollen in Weiß über den Bildschirm. Danach schaltet sich der Fernseher aus und sie sind in völliger Dunkelheit. Sie rennen aus dem Haus. Danach gehen sie zurück zum Haus und unser Hund hat sich versteckt und als sie es gefunden haben, hat es nur gebellt und sieht sie sehr wütend an. Wahnsinnig.

21. Abbildung 8s: A. Mädchen brachte ihr authentisches Ouija-Brett aus Ahorn direkt aus Salem. Ironischerweise war sie sehr katholisch, aber sie liebte ihr Board und es war ein sehr interessantes paar Nächte im Wohnheim damit. Ich denke, in der zweiten Nacht haben wir damit gespielt, und es ging langsam voran, nicht viel Bewegung, meh. Ich hatte meine Hand von der Planchette genommen, weil ich mir immer noch nicht so sicher war. Plötzlich war es, als würden kalte Finger ganz leicht in meine Schultern gepackt, und dieses schreckliche Gefühl in meinem Hinterkopf kam gerade an die Oberfläche. Ich schaute auf die Tafel und die Planchette begann sich in einem dämonischen Muster zu bewegen, ich denke diesmal Abbildung 8s. Ich sah das Mädchen an und sagte „Ich habe ein schlechtes Gefühl dabei“, rechtzeitig, damit sie merkte, was los war. Sie stoppte die Bewegung und verabschiedete sich vom Geist. In diesem Moment lockerte sich der eisige Griff und alles war gut.

Jeder war wie "woaah", als das Mädchen erklärte, dass die Zahl 8 bedeutete, dass etwas versuchte, aus dem Brett herauszukommen. (Dies ist eine verbreitete Überlieferung, die mit der Verwendung von Ouija einhergeht.)

22. Max ist immer da: Als ich ungefähr 14 war, schlief mein bester Freund über der Geburtstagsfeier. Als die dummen kleinen Mädchen, die wir waren, beschlossen wir, ein Ouija-Board zu verwenden, ohne wirklich die Regeln zu kennen, wie es zum Abschied zu bringen. Nach ungefähr einer Stunde ging ich los, um einige Tarotkarten zu lesen und den Rest des Exorzisten mit den anderen Mädchen zu beobachten, die nicht mit Geistern kommunizieren wollten. (Wenn ich diesen letzten Satz noch einmal lese, klinge ich wie ein solches Stereotyp. Ich benutze immer noch Tarotkarten, also bin ich anscheinend nie aus dieser Phase herausgewachsen.)

Hier wurde es komisch. Nachdem ich gegangen war, änderte sich der Geist, mit meinen Freunden zu sprechen. Wie darin wechselte zu einem ganz anderen Geist. Er hieß Max und suchte mich. Ich habe noch nie in meinem Leben einen Max gekannt. Meine Freunde schrien, was er sagte, als es sich bewegte, und ich schrieb ab, als sie mich neckten, bis er ihnen Informationen über mich gab, die niemand auf dieser Party kannte. Dinge über geringfügigen Missbrauch, denen ich ausgesetzt war, und andere kleine Dinge.

Das hat mich total ausgeflippt. Ich bat sie, mit dem Spielen aufzuhören, selbst nachdem Max versucht hatte, mich davon zu überzeugen, dass er nicht versuchte, mich zu verletzen. Meine Freunde waren großartig und hörten auf zu spielen, bevor ich anfing zu weinen und ich dachte, das wäre das Ende.

Das nächste Mal, wenn ein Ouija-Board herauskam, war das nächste Jahr und nur ein Mädchen von der ursprünglichen Partei war in der Gruppe. Wir backten einen Kuchen, und als der Summer losging, machten sie und ich uns auf den Weg, um ihn aus dem Ofen zu nehmen. Als wir zur Gruppe zurückkamen, wandte sich ein anderes Mädchen an mich und fragte: "Wer ist Max?" Anscheinend steckt er nach dem ersten Mal fest. Wenn meine Freunde ein Ouija-Board benutzen wollen, laden sie mich nicht ein, es sei denn, sie wollen mit Max sprechen. Er ist immer da.

Einige Male in meinem Leben hörte ich eine Stimme, die meinen Namen rief. Normalerweise halte ich eine Minute lang an, nicht mehr, aber mindestens zweimal, wenn ich nicht angehalten hätte, wäre ich auf dem Weg eines Autos gewesen, das zu schnell zum Anhalten gefahren wäre, bevor es mich getroffen hätte. Ich bin fest davon überzeugt, dass Max hier geblieben ist, um hilfreich zu sein, aber hätten wir das Ouija-Board nicht herausgezogen, hätte ich nie von ihm gewusst.

23. 24. Juni: Meine Freundin erzählte mir diese Geschichte über eine Erfahrung, die sie 1986 mit einem Ouija-Board während ihrer Schulzeit gemacht hatte. Sie hatte einen Freund namens Johnny, der an CF oder einer anderen schwächenden Krankheit litt und kürzlich in ein Krankenhaus eingeliefert worden war. Sowohl sie als auch ihre Freundin Shelly besuchten Johnny regelmäßig in der Hoffnung, seine Stimmung aufrechtzuerhalten und sich schnell zu erholen. Eines Nachts, nachdem sie Johnny besucht hatten, waren sie bei Shelly, als sie beschlossen, ein Ouija-Board auszuprobieren. Nach einer Weile begannen sie mit einem Geist zu kommunizieren, der viel über sie zu wissen schien, was es wirklich nicht sollte. Nach einigen banalen Fragen zu Jungen und allgemeinen Fragen, die man von Mädchen im Teenageralter erwarten würde, beschloss meine Freundin, nach Johnny und seinem Zustand zu fragen. Das Board formulierte schnell "24. Juni 1987 Johnny muss sich keine Sorgen mehr machen" und ging zu "Auf Wiedersehen". Meine Freundin und Shelly waren so überzeugt, dass das Board ihnen ein Datum für die Wiederherstellung gab, dass sie die Nachricht tatsächlich aufschrieben und in einem Umschlag versiegelten. Im folgenden Jahr, am 24. Juni, stellte sich heraus, dass Johnny sich tatsächlich keine Sorgen mehr um seinen Zustand machen musste. Es war der Tag, an dem er starb.




utuwafufugi ([email protected])
16.02.21 09:42
http://mewkid.net/when-is-xuxlya3/ - Buy Amoxicillin Online <a href="http://mewkid.net/when-is-xuxlya3/">Amoxicillin No Prescription</a> irc.tbsw.leslieddavis.com.mpq.bk http://mewkid.net/when-is-xuxlya3/
16.02.21 09:39
http://mewkid.net/when-is-xuxlya3/ - Amoxicillin Online <a href="http://mewkid.net/when-is-xuxlya3/">Amoxicillin 500 Mg</a> vmw.bexf.leslieddavis.com.ucy.ol http://mewkid.net/when-is-xuxlya3/
Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen