20 Personen beschreiben den Geruch einer Leiche

  • Brian Ferguson
  • 0
  • 3586
  • 259

1. Es riecht nach Fürzen und wird dann schlimmer.

„Kaufen Sie einen Boston Butt Schweinebraten und lassen Sie ihn verrotten. Schweine und Menschen sind offenbar fleischlich ähnlich. Es färbt sich tatsächlich wie eine meerblau-grüne Farbe. (Es riecht nach Fürzen und wird dann schlimmer.) “

-Adam


2. Stellen Sie sich ein verrottendes Stück Fleisch mit ein paar Tropfen billigem Parfüm vor.

„Ein toter Körper, insbesondere eine menschliche Leiche, hat einen stechenden und stechenden Geruch, gemischt mit einem Hauch von widerlicher Süße. Stellen Sie sich ein verrottendes Stück Fleisch mit ein paar Tropfen billigem Parfüm vor und Sie sind auf halbem Weg zu verstehen, wie eine menschliche Leiche riecht. “

-Courtney


3. Es riecht nach einer Million toter und verrottender Ratten um dich herum.

„Ich habe bei einer Autopsie eines mehrere Tage alten Körpers geholfen, und obwohl er sich in einem riesigen Kühlraum befand, war der Geruch im gesamten Komplex. Es riecht, als wären eine Million tote und verrottende Ratten um dich herum. “

-Gaurav


4. Sie möchten würgen, wenn Sie fünfzig Fuß entfernt sind.

„Verstehe, dass ein oder zwei Pfund faules Fleisch nur einen schwachen Geruch nach einer ausgewachsenen Leiche riechen. Die Kraft des Geruchs ist unglaublich. Persönlich bin ich mir nicht sicher, ob es beschreibbar ist. Sie wollen würgen, wenn Sie fünfzig Fuß entfernt sind. Es kann Jahre dauern, bis der Geruch ein Haus verlässt. Es bleibt nur im Hintergrund. Autos werden von der Versicherungsgesellschaft für den Geruch summiert. Und der Typ, der den Abschleppwagen fährt, kann nicht schnell genug fahren, um dem Geruch zu entkommen.

Es geht auf Haut und Kleidung. (Menschen verwenden aus einem bestimmten Grund Bio-Anzüge zur Körperentfernung.) Maden gibt es zuhauf, Flüssigkeiten gibt es zuhauf, und ich habe noch nie eine gute Beschreibung der Erfahrung gelesen. Egal wie gut du schreibst, es wird nur eine blasse Nachahmung der Erfahrung sein. “

-Jim


5. Faule Eier, Kot und eine gebrauchte Toilette, die für einen Monat x 1000 weggelassen wurde. Sie ist unheilig.

„Faule Eier, Kot und eine gebrauchte Toilette, die für einen Monat x 1000 weggelassen wurde. Es ist unheilig.

Der Geruch dringt in deinen Hals und du kannst ihn schmecken. Sie werden buchstäblich rennen, um saubere Luft zu finden. Selbst dann bleibt es und man kann den Geruch nicht ganz loswerden. Obwohl du es nicht mehr physisch riechen kannst, erinnerst du dich daran und es dauert eine ganze Weile, bis du darüber hinweg bist. “

-Kitty


6. Wie eine Kreuzung zwischen verfaultem Fleisch und sehr schmutziger Katzentoilette.

„Eine Leiche riecht für mich nach einer Kreuzung zwischen verfaultem Fleisch und sehr schmutziger Katzentoilette. Sehr ausgeprägter Geruch, den Sie nicht vergessen werden. “

-Kristall


7. Wie Scheiße mit Fleisch gemischt.

„Hast du jemals eine tote Maus oder etwas, das sich irgendwo versteckt, und riechst einfach etwas Schreckliches? Es ist so ziemlich das. Das Beste, was ich zusammenfassen kann, ist wie Scheiße, gemischt mit Fleisch… auf seltsame Weise. “

-Sharondelarosa


8. Ein starker, stechender, widerlicher Geruch, den ich nur als Mülleimer bezeichnen kann, der über einen längeren Zeitraum bei hoher Hitze fermentiert.

„Nach meiner Erfahrung hat jedes ehemals lebende Wesen, ob menschlich oder nicht menschlich, denselben starken, stechenden, widerlichen Geruch, den ich nur als Mülleimer bezeichnen kann, der über einen längeren Zeitraum bei hoher Hitze fermentieren kann. Es variiert jedoch einige zwischen den Arten.

Einige andere Antworten in diesem Feed weisen auf einige Dinge hin, die korrekt sind. Erstens werden zwei Chemikalien, Putrescine und Cadaverine, beide beim Abbau von Gewebe gefunden. Beide sind Diamene und entstehen durch den Abbau von Aminosäuren (insbesondere Lysin). Sie gaben jeweils ihren eigenen charakteristischen Geruch ab, der für sich genommen schon schlimm genug ist. Wenn sie aufgrund der gleichzeitigen Anwesenheit kombiniert werden, sind sie unbeschreiblich.

Zweitens sind Schweine dem Menschen in Bezug auf den Geruch, den sie bei der Zersetzung abgeben, tatsächlich am nächsten. Jedes Tier mit einer Moschusdrüse (Stinktiere, Dachs und Bisamratten sind einige Beispiele. Ich bin sicher, es gibt auch viele andere) ist auch ziemlich stinkend, wenn sie zusammenbrechen. Alle produzieren dieselben zwei Chemikalien, denn wenn Sie darüber nachdenken, wird jede Kreatur, die Sauerstoff einatmet und Kohlendioxid freisetzt, eine ähnliche Stoffwechselstruktur haben, die, wenn sie gestoppt wird, auf ähnliche Weise reagiert. “

-Walter


9. Der Geruch ist widerlich.

„Einmal habe ich einen Ausflug gemacht. Als ich zurückkam, war ein schrecklicher Geruch in meiner Höhle. Ich kenne den Geruch von toten Tieren auf der Straße oder in den Wäldern. Mama gibt Gift für Mäuse aus, also habe ich sie unter Dingen in ihrem Haus gerochen. In meiner Höhle war so ein fauler Geruch, also schaute ich unter alles, fand aber nichts. Am nächsten Tag sah ich einige Polizisten und Sanitäter in der nächsten Wohnung. Ich erfuhr, dass mein Nachbar tagelang gestorben und zersetzt war, bevor ihn jemand fand. Der Geruch ist widerlich. Es ist schwer vollständig zu beschreiben. “

-Miyuki


10. Wenn Sie jemals faules Fleisch gerochen haben, ist es ähnlich.

„Es hängt davon ab, wie lange es schon tot ist, aber wenn Sie jemals faules Fleisch gerochen haben, ist es ähnlich. Einige Wörter, die üblicherweise verwendet werden, um es zu beschreiben, wären wahrscheinlich ranzig, faul, faul, der Geruch von Verfall usw. Wenn es bis zum Skelett zersetzt wird, wird es wahrscheinlich keinen Geruch mehr geben, da das Fleisch, die Muskeln und die Organe diejenigen sind das erzeugt den meisten Geruch und verfällt schnell. “

-Kassandra


11. Es ist ein kalter Geruch, ein starker Geruch.

„Ich habe kürzlich einer Leiche begegnet, die seit 5-7 Tagen in einem Van in der Nähe meines Hauses verrottet war. Zuerst dachte ich, es wären Koreaner, die Kimchi machen, aber nachdem ich die Körperentfernung mit meinen eigenen Augen gesehen habe, weiß ich, dass der Geruch nicht nach eingelegtem Gemüse war. Ich arbeite für eine Sanitärfirma, daher laufe ich immer in rohem Abwasser in Kellern. Und ich muss sagen, der Geruch ähnelt Abwasser oder Abfall. Es ist widerlich und ziemlich übel. Die Behörden haben die Leiche entfernt, aber der Bereich riecht immer noch nach duftender Leiche. Um ehrlich zu sein, ich weiß nicht, warum Sie sich jemals darüber wundern würden. Aber ja, es ist sehr ekelhaft. Als Frau bin ich immer außer Atem, wenn ich mit Abwasser zu tun habe, aber ein Körper ist ungefähr zehnmal schlechter. “

Nun, der Tod hängt meiner Meinung nach von der Umwelt ab. Ich habe ein paar Leichen in Leichenhäusern gerochen und solche Dinge, sie riechen nur nach Tod, es ist wirklich unbeschreiblich, aber du erinnerst dich an diesen Geruch. Es ist ein kalter Geruch, ein starker Geruch (so kann ich es am besten beschreiben).

Verrottende Leichen riechen natürlich wie alle anderen verrottenden Säugetiere. Wenn Sie das nächste Mal einen Straßenkiller entdecken, halten Sie an und schnüffeln Sie daran, so ziemlich wie eine verrottende menschliche Leiche riecht. “

-George


12. Das Bakterium soll an Ihrem Nasenlochhaar haften und sich später wieder vermehren, bis es verschwunden ist.

„Ich war ein freiwilliger Feuerwehrmann und die Polizei musste die Residenz betreten, bevor einer von uns konnte. Die SCBA ist automatisch. Also legte ich es schnell auf einen Polizisten, um die Wohnung einer Frau zu betreten, die Nachbarn seit Wochen nicht mehr gesehen haben. Diese Atemschutzgeräte blockieren Giftstoffe und der Polizist rannte aus dem Haus und ertrank auf seinem Erbrochenen. Er behauptet, er habe sie durch die Maske gerochen ... So schlecht riecht ein Toter. Wir essen alles. Diese Giftstoffe in unserem Körper lassen uns so schlecht stinken, wenn wir sterben. Und um es noch schlimmer zu machen, als ich nach Hause kam, schnaubte ich unter der Dusche Seife. Ein paar Stunden später fing ich wieder an, den Gestank von ihr zu riechen. Das Bakterium soll an Ihrem Nasenlochhaar haften und sich später wieder vermehren, bis es verschwunden ist. Ich kann dir nicht sagen, wie es riecht. Du wirst es wissen, wenn du es tust. “

-Maria


13. Es riecht in gewisser Weise nach faulen Eiern, ist aber viel intensiver.

„Nicht sehr angenehm. Es ist ein sehr starker, magenverdrehender Geruch. Es riecht in gewisser Weise nach faulen Eiern, ist aber viel intensiver. Das ist das Beste, was ich den Geruch beschreiben kann, aber ich habe von jemand anderem gehört, wie man eine kleine Nachbildung davon macht. Nehmen Sie eine Tüte Sojabohnen, sättigen Sie sie mit Wasser, lassen Sie sie einige Tage bei einer Hitze von über 30 ° C stehen, während Sie sie feucht halten, und zerdrücken Sie einen Teil der Mischung. In einigen Tagen werden Sie riechen, wie verrottendes Fleisch / Protein riecht. “

-Kris


14. Sogar der Fernseher stank nach einer Woche Ausstrahlung.

„Mein Schwager ist in seiner Wohnung gestorben. & war dort 5 Tage bevor es gefunden wurde. Als meine Frau und ich zur Beerdigung gingen (nur ein Bild von ihm, keine Leiche), gingen wir, um seinen Platz zu putzen. Ich kann den Geruch nicht beschreiben und werde ihn auch nie vergessen. Es durchdrang alle weichen Dinge so sehr, dass sie weggeworfen werden mussten, dass wir nur ein paar Tische behalten konnten. Sogar der Fernseher stank nach einer Woche Ausstrahlung.

-Sparky


15. Als würde man von einer festen Gestankwand getroffen.

"Als würde man von einer festen Gestankwand getroffen und verursacht unwillkürliches unkontrolliertes Erbrechen!"

-John


16. Der Trick Schweinekotelett / Tupperware funktioniert.

„Sie verwenden Schweine, um Menschen in forensischen Studien nachzuahmen, sodass der Trick Schweinekotelett / Tupperware funktioniert. Ich weiß, dass Schweinefleisch mit Raumtemperatur, das noch ungefähr 18 Stunden übrig ist, einen süßen Geruch hat (es sei denn, es ist ausgetrocknet - in diesem Fall riecht es nicht viel), und nach 36 Stunden riecht es faul, besonders wenn es eingeschlossen und feucht ist. “

-Chris


17. Dies ist das Beste, was der Tod jemals riechen wird.

„Nehmen Sie etwas Fleisch und lassen Sie es mitten im Sommer etwa drei Tage lang draußen in einer Tüte. Öffnen Sie dann den Beutel und mischen Sie etwas mexikanischen Essensdurchfall ein. Fügen Sie eine gute Portion des stärksten Welsstinkköders hinzu, den Sie finden können. Gut mischen. Das ist das Beste, was der Tod jemals riechen wird. “

-Schiedsrichter


18. Sie bekommen einen sehr scharfen, üblen Geruch, ähnlich wie schrecklicher Käse, gemischt mit dem gleichen Geruch, den Sie von einem vollen Mülleimer in der Sonne bekommen.

„Es ist von Person zu Person unterschiedlich und wie lange sie sich zersetzt haben.

Sie bekommen einen sehr scharfen, üblen Geruch, ähnlich wie schrecklicher Käse, gemischt mit dem gleichen Geruch, den Sie von einem vollen Mülleimer in der Sonne bekommen.

Wenn der Körper dekomprimiert ist und er eine volle Blase hat, riechen Sie auch Körperflüssigkeiten, also abgestandener Urin und reine Fäkalien. Für diejenigen, die es nicht wissen, riecht Toilettenkot schlecht, aber Scheiße, die in der Luft ist, nicht mit Wasser gefüllt oder irgendetwas, ist für sich genommen geradezu schrecklich.

Wenn Sie fliegende Insekten und Larven entwickeln, erhöhen Sie den Geruch so weit um das Zweifache. Wenn es draußen drei Mal heiß ist und wenn es kalt ist und die Hitze im Haus angekurbelt wird, ist es mindestens fünf Mal für die trockene Hitze.

Das Schlimmste sind die Materialien, auf denen sie gestorben sind. Mit dem Tod vermischtes Holz hat einen holzigen Schleimgeruch, gemischt mit der oben genannten Todesrate, Teppich hat einen nassen Polstergeruch (wie Katzen-Wizz) plus Tod und es wird auf Möbeln sein, es macht wirklich Spaß, da es normalerweise zum Teppich und zum Holzuntergrund gelangt.

Wenn Sie diese Dinge außerhalb eines Hauses riechen, möchten Sie nicht in der Nähe sein, wenn sie hineingehen. Das Reinigen und Desodorieren ist ziemlich rau. “

-Dasbaus


19. Riecht nach gebrauchter Windel.

„Das Leben in einem Wohnhaus und der Typ von nebenan fielen (anscheinend) in seine Badewanne. Wir haben ihn nicht oft gesehen, also war es nichts Seltsames, ihn nicht zu sehen, aber seine Hörbücher wurden auf seinen Türknauf gelegt und blieben ein paar Tage (er war blind, sie lieferten ihm Bücher zum Anhören).

Begann wirklich komisch zu riechen, und da mein Sohn zu dieser Zeit noch ein Baby war, hatten wir anfangs gedacht, wir hätten irgendwie keine Windel in den Müll gelegt und es war irgendwo gelandet und stank auf dem Platz, suchte hoch und niedrig aber konnte es nicht finden. Die Vermieterin klopfte an seine Tür (alle unsere Türen verteilten Mitteilungen) und wir erwähnten, dass wir ihn seit einiger Zeit nicht mehr gesehen hatten ... eine halbe Stunde später ließ sie die Polizei an seinen Platz.

Ich kann mir den Geruch im selben Raum nicht vorstellen, es war schon schlimm genug, in der nächsten Wohnung zu sein! “

-Flatterby


20. Ein toter Mensch riecht nur nach Müllcontainer.

„Ich habe es aus erster Hand erlebt und würde es nicht als‚ kränklich-süßen Geruch beschreiben, der sofort erkennbar und schwer zu vergessen ist 'oder als etwas mit einer solchen Romantik. Ein toter Mensch riecht nur nach Müllcontainer. : X ”

-Ashley 




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen