16 Dinge, die Sie für die Selbstpflege tun können, ohne Ihren Job zu kündigen oder Lippenstift zu verwenden

  • Brian Ferguson
  • 0
  • 3460
  • 1138

Das Einchecken bei sich selbst ist wichtig. Ihre geistige Gesundheit und Ihr persönliches Wohlbefinden sind entscheidend für Ihren täglichen Erfolg und damit Sie weitermachen können. Ein gesunder Geist kann der Unterschied zwischen dem Erreichen und Nichterreichen Ihrer Träume oder sogar der Unterschied zwischen guter körperlicher Gesundheit und nicht so guter körperlicher Gesundheit sein.

Es kann jedoch schwierig sein zu wissen, wann es Zeit ist, anzuhalten und bei sich selbst einzuchecken. Das Leben kann mit all seinen Drehungen und Wendungen in die Quere kommen, was es einfach macht, sich selbst und Ihre Emotionen in den Hintergrund zu rücken. Manchmal sind wir so in das Leben verwickelt, dass wir nicht einmal merken, dass etwas nicht stimmt, bis es zu spät ist. Selbstpflege und eine Pause werden nach einer Tragödie zu nachträglichen Gedanken, und es kann leicht zu etwas werden, das in Ihren Planer geschrieben wird, anstatt zu etwas, das wir tun, wenn wir es brauchen.

Hier sind sieben Möglichkeiten, um zu wissen, dass es Zeit ist, sich bei Ihnen zu melden.

1. Wenn sich Stress in Ihrem Leben manifestiert

Offensichtlich ist kein Leben stressfrei und wir können Stress nicht immer vermeiden. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass sich Stress in Ihrem Leben auf so viele Arten außerhalb der Norm manifestieren kann. Es kann Dinge wie Albträume, Körperschmerzen, Schmerzen und Verhalten beinhalten. Der Schlüssel liegt darin, sich dieser drei Dinge bewusst zu sein: wie Stress für Sie auftritt, wie häufig Stress auftritt und wie intensiv der Stress ist. Wenn Sie diese Unterschiede kennen, können Sie feststellen, ob es Zeit ist, auf Pause zu drücken und sich bei Ihnen zu melden.

2. Wenn Sie wütend aufwachen

Es gibt Zeiten, in denen wir alle auf der falschen Seite des Bettes aufwachen. Aber wenn Sie jeden Tag auf der falschen Seite des Bettes aufwachen, ist es Zeit, einen Blick auf das Warum zu werfen und sich selbst zu informieren. Dies beinhaltet das Aufwachen und wütend zu sein, dass du aufgewacht bist oder aufgewacht bist und gegen alle und alles kämpfen willst.

3. Wenn Sie sich angespannt fühlen

Fühlen Sie sich plötzlich in verschiedenen Teilen Ihres Körpers angespannt? Vielleicht liegt es an Schultern, Rücken, Armen oder Beinen. Egal wo Ihre Spannung ist, es ist wichtig zu wissen, wann Sie diese Spannung spüren und wann nicht. Gibt es Auslöser für Ihre Spannung? Welche Umgebung verursacht es? Welche Gefühle verursachen es? Gehen Sie jemals in ein Gebäude und spannen Sie sich sofort an? All dies sind wichtige Erfahrungen, die Sie wissen lassen, dass es Zeit ist, einzuchecken.

4. Wenn Sie sich zerbrechlich fühlen

Sich zerbrechlich zu fühlen kann verschiedene Dinge bedeuten. Es kann Traurigkeit ebenso beinhalten wie Wut. Wenn Sie sich zerbrechlich fühlen, können Sie darauf warten, dass Sie es versuchen, damit Sie abspringen können. Es kann sich als bereit zum Weinen oder als verärgert herausstellen. Sie müssen herausfinden, wie zerbrechlich sich für Sie anfühlt, und diese Gefühle werden Sie wissen lassen, wann es Zeit ist, einen Schritt zurückzutreten und einzuchecken.

5. Wenn Sie auf das Leben anderer regnen

Wollen die Leute plötzlich nicht mehr in deiner Nähe sein? Wollen sie nicht um jeden Preis mit Ihnen sprechen oder vermeiden, mit Ihnen zu interagieren? Dies sind mögliche Beispiele dafür, dass Ihre Einstellung auf das Leben anderer regnet oder deren Stimmung ruiniert. Manchmal sind die Personen in Ihrem Leben zu höflich, um Ihnen dies zu sagen, aber wenn ihre Handlungen Ihnen diese Nachricht senden oder sie Ihnen direkt etwas sagen, ist es Zeit, eine Pause einzulegen und sich bei Ihnen zu melden.

6. Wenn sich alles so viel extremer anfühlt

Dann fühlt sich alles so viel schlimmer an, als es normalerweise für Sie der Fall wäre. Dinge, die Sie normalerweise nicht in Phase bringen würden, schicken Sie plötzlich in einen Tailspin. Dies geht einher mit einem Gefühl der Zerbrechlichkeit. Es ist, wenn sich das Anschreien wie das Ende des Wortes anfühlt oder wenn Sie Ihr Getränk fallen lassen und plötzlich das Gefühl haben, einen Mülleimer zu werfen. Wenn alles so extrem und so viel erscheint, ist es Zeit, sich bei Ihnen zu melden.

7. Wenn alle Elemente der Professionalität verschwunden sind

Dieser ist für eine Arbeitseinstellung oder eine andere professionelle Einstellung. Haben Sie in diesem Fall jeden Sinn für Professionalität losgelassen? Lassen Sie sich von den Stimmungen der Kunden von der professionellen Version Ihrer selbst abbringen? Finden Sie, dass Sie zurückschreien oder übermäßig frustriert sind? Wenn Ihre Professionalität aus dem Fenster geflogen ist, ist es Zeit, sich bei Ihnen zu melden.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen