10 Gründe, warum ich in einer Fernbeziehung glücklicher bin als je zuvor

  • John Blair
  • 0
  • 1425
  • 390

Meine Fernbeziehung mit meinem Partner blühte letzten Februar, als ich seine Heimatstadt in Penang, Malaysia, besuchte. Vor dieser Reise waren wir einfach nur Freunde. Um ehrlich zu sein, erwarte ich nie, dass ich mich überhaupt in einen LDR einmische. Nun, Dinge passieren immer dann, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Lektion gelernt: Erwarten Sie immer das Unerwartete. Obwohl es eine große Herausforderung sein kann, in Fernbeziehungen zu sein, habe ich in den letzten 8 Monaten, in denen ich es erlebt habe, viel über mich und meinen Partner gelernt. Die Wahrheit ist, ich könnte nicht glücklicher sein!

1. In der Lage sein, sich auf sich selbst zu konzentrieren und gleichzeitig in einer Beziehung zu sein.

Wenn Sie Anfang 20 sind, suchen Sie wahrscheinlich noch nach Ihren Karrieremöglichkeiten. Ich bin gerade dabei, im Januar 2018 meine Architekturprüfung abzulegen. Mit anderen Worten, wir befinden uns immer noch in einem Stadium, in dem wir uns immer noch nicht niederlassen können. Die Welt ist voller Möglichkeiten und dies ist die Zeit, in der Sie entscheiden, in welche Richtung Sie sich wagen möchten. Gleichzeitig mit allem, was in Ihrem Leben passiert, ist es bemerkenswert beruhigend zu wissen, dass es jemanden gibt, der sich um Sie kümmert und Sie unterstützt. Jede Last scheint leichter zu sein, wenn sie geteilt wird.

Diese besondere Beziehung gibt Ihnen nur genügend Raum, um sich selbst weiterzuentwickeln, und gibt Ihnen gleichzeitig das Gefühl von Sicherheit und Unterstützung.

2. Viel verdienen und sparen.

Da Sie nicht „physisch“ so viel Zeit miteinander verbringen, verringern sich auch die Kosten für Dating und Ausgehen. In meinem Fall verbringen wir unsere Zeit hauptsächlich damit, im Büro zu arbeiten und nur Geld für unsere Zukunft zu verdienen. Es gibt Fälle, in denen wir uns gegenseitig mit Online-Einkäufen überraschen, aber es sind immer noch nicht so viele wie wöchentliche Termine. Gemeinsames Reisen deckt den größten Teil unserer Ausgaben ab, aber heutzutage sehe ich oft Paare, die nicht an LDR beteiligt sind und auch mit oder ohne Freunde zusammen reisen. Unsere Beziehung hilft uns, zuerst unsere Karriere aufzubauen, damit wir in naher Zukunft zusammen sein können, wenn wir stabiler werden.

3. Das Privileg, zwei Häuser zu haben.

Das ist mein Lieblingsteil. In einem LDR zu sein bedeutet automatisch, dass Sie zwei Länder / Orte haben, in denen Sie sich wie zu Hause fühlen können. Wenn Sie ein Einheimischer an einem bestimmten Ort sind, ist die meiste Zeit alles billiger und Sie kennen die richtigen Orte, an denen Sie essen, schlafen oder spielen können, ohne es zu erforschen. Ich komme aus Manila und er ist aus Penang, also gibt es uns automatisch den Kern beider Orte.

4. Win-Win-Situation bei Wechselkursen.

Wirtschaftlich gesehen wäre ein Rückgang des Pesos ein Vorteil für ihn und ein Nachteil für mich umgekehrt. Was auch immer in der Weltwirtschaft passiert, es wird für beide Seiten ein Gleichgewicht geben, wenn nicht die Wirtschaft unseres Landes zusammenbricht, das ist ein anderer Fall. Es hängt davon ab, welche Art von LDR wir haben, aber unsere ASEAN-Integration ist zeitnah. Daher wäre es von Vorteil, wenn wir unsere Verbindungen nach Südostasien ausbauen würden. Denken Sie immer global, mit dem Internet und den Technologien wird die Welt immer kleiner und vernetzter.

5. Körperliche Zeit zusammen bedeutet auch mehr Reisen und Abenteuer.

Da unsere physischen Tage des Zusammenseins momentan begrenzt sind, lassen wir alles zählen. Alle gemeinsamen Momente werden für immer geschätzt. Zeit wird nicht verschwendet. Wir sind blutige Reisende, was bedeutet, dass unsere körperliche Zeit zusammen an verschiedenen Orten verbracht wird. Sich in verschiedenen Ländern zu treffen und gemeinsam Kulturen, Städte und Architektur zu erkunden, ist der Traum. Das Festlegen von Flugplänen und das Überprüfen von Billigflügen ist bei uns weit verbreitet.

6. Unterschiede lernen und Gemeinsamkeiten erkennen.

Erstaunlich, wie ich als philippinischer Chinese geboren wurde und er als malaysischer Chinese geboren wurde. Wir haben also definitiv viele Gemeinsamkeiten, aber wir haben auch unsere Unterschiede. Wir beide, die wir in eine chinesische Kulturfamilie hineingeboren wurden, haben uns geholfen, tief miteinander in Beziehung zu treten, und unsere philippinische und malaysische Kultur hat uns geholfen, unseren Geist zu öffnen. Überraschenderweise gibt es auch viele Ähnlichkeiten zwischen Filipinos und Malaysiern in Bezug auf Sprache und Lebensweise. Der Austausch und das Lernen aus verschiedenen Kulturen helfen uns, verschiedene Perspektiven und Situationen zu verstehen. Wählen Sie die Stärken dieser bestimmten Kultur aus und geben Sie sie in Ihr Leben ein und umgekehrt.

7. Ziele und Ambitionen können größer werden.

Früher habe ich davon geträumt, eine Firma in Manila zu haben, jetzt träume ich davon, eine internationale Firma in Partnerschaft mit meinem Freund zu haben, der auch Architekt werden will. Wenn Ihr Partner ehrgeizig und so motiviert ist, wie Sie es wahrscheinlich tun, werden sowohl Ihre Ziele als auch Ihre Visionen wahrscheinlich wachsen. Der Vorteil, in beiden Ländern ein Einheimischer zu sein, liegt nicht nur darin, wo man einkaufen und spielen kann, sondern auch im Geschäft. Was kann auf den Philippinen gefunden werden, die nicht in Malaysia gefunden werden oder umgekehrt?

8. Offene Kommunikation und Authentizität.

Unsere Beziehung besteht nicht immer aus Honig und Schmetterlingen und wie jedes normale Paar kämpfen wir. Aber jedes Mal, wenn wir das tun, sind wir gezwungen, es durch offene Kommunikation herauszufinden, weil wir uns lieben. Ehrlichkeit währt am Längsten. Wenn Sie sich in einem LDR über etwas aufregen, sprechen Sie es aus, weil Ihr Partner kein Hellseher ist, der erraten kann, warum Sie sich so fühlen. Sie sprechen es ruhig durch und verstehen die Perspektive des anderen. Es wird Zeiten geben, in denen Ihr Partner unten ist und Sie ihn erheben und ihn umgekehrt unterstützen müssen. Es gibt Missverständnisse darüber, dass LDRs nicht authentisch genug sind, weil sie besagen, dass Sie Zeit haben, über die zu tippenden Wörter nachzudenken, bevor Sie auf Senden klicken. Ich bin anderer Ansicht. Mein Freund und ich unterhalten uns jeden Tag und wenn Sie unsere Chatbox lesen, ist es nicht die kitschige mit gut geschriebenen Nachrichten. Tägliche Kommunikation normalisiert wirklich alles. Es gibt Tage mit üblichen Texten wie "Was ist dein Plan für den Tag?" oder einfach "Fahren Sie sicher". und daran ist nichts auszusetzen. Wir beschönigen unsere Texte nicht.

9. Wenn wir uns sehen, kehren wir wieder auf die Flitterwochen zurück.

Ich habe absolut Hassliebe zu Flughäfen. Es kann einer der glücklichsten Orte der Welt sein, wenn ich meine Bae ankommen sehe, oder es kann der traurigste Ort sein, wenn ich ihn gehen sehe. Vertrau mir; bae zu verlassen ist wirklich eine herzzerreißende Szene. Aber wenn wir uns sehen, bekomme ich Schmetterlinge. Wenn er meine Hand hält oder wenn er meine Wangen küsst, bin ich einfach so glücklich. Die kleinen Dinge, die in einer typischen Beziehung übersehen werden, lassen mein Herz am schnellsten schlagen. Wenn Sie Ihren Freund in voller körperlicher Form sehen, werden Sie ihn noch mehr schätzen. Ich schätze, wie unterschiedlich er lächelt: das freundliche Lächeln, das alberne Lächeln, das liebenswerte Lächeln und das freche Lächeln. Ich schätze, wie er mich ansieht und wie er anders aussieht als andere Menschen. Ich weiß, wenn wir uns zusammen niederlassen, werde ich ihn aufgrund der Erfahrungen, die wir getrennt haben, mehr schätzen.

10. Als du merkst, dass du deinen roten Faden gefunden hast oder was sie die Quelle des Schicksals nennen.

Unter den Jungs hier in Manila, die gedacht hätten, ein Malaysier-Chinese würde mich umhauen. Zu denken, dass unsere Geschichte sogar als Freunde begann, da wir beide in dieser Zeit unsere individuellen Beziehungen hatten. Das zweite Mal, als wir uns trafen, begann sich unsere Beziehung zu entwickeln. Das Schicksal kann dich wirklich überraschen. Die Welt ist voller Möglichkeiten. Ich kann sagen, dass ich noch nie glücklicher war. Die Begegnung mit diesem fast perfekten Mann, der sich buchstäblich Mühe gibt, seine Liebe zu mir zu zeigen, macht mich zum glücklichsten Mädchen der Welt. Unsere Unvollkommenheiten machen uns perfekt für einander. Seine Schwächen sind meine Stärken und seine Stärken sind meine Schwächen.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen