1. Sie machen sich an die Arbeit.

  • Jeremy Day
  • 0
  • 2606
  • 14

1. Sie machen sich an die Arbeit.

Sie sind müde, wenn Sie von einem langen Tag im Büro nach Hause kommen. Sie sind es auch. Sie möchten sich entspannen, eine Show ansehen, Freunde sehen und an einem anderen Tag mit Ihrer Seite beginnen, wenn Sie mehr Energie haben. Sie auch. Jeder hat seine persönlichen Hindernisse, die der Produktivität im Wege stehen. Die Handvoll Menschen mit wahren Höchstleistungen haben mehr Straßensperren niedergeschlagen, als sie zählen können. Die Anzahl der lustigen Einladungen, die sie abgelehnt haben, und der Gruppen-Chat-Nachrichten, die sie ignoriert haben, würde Ihnen den Kopf verdrehen. Durch und durch ehren sie ihre Verpflichtung, ihre Arbeit zu erledigen. Sie verschieben ihre Prioritäten, als ob das Projekt eine neue Beziehung wäre, und sie lieben ihre Zeit alleine mit ihrem Projekt. Sie hacken ab, bis sie mindestens eine beträchtliche Delle darin haben - dann treten sie zurück, treten ihre Füße hoch und bewundern es für eine Weile.

2. Sie verschwenden keine Zeit mit Neid.

Neid ist eine grausame und kontraproduktive Emotion. Es erinnert Sie daran, dass es immer jemanden geben wird, der besser in Ihrem Handwerk ist als Sie, der schneller dahin kommt, wo Sie sein möchten, und eine großzügigere Portion Lob erhält. Aber es gibt auch Leute da draußen, die nicht zulassen, dass ihr Vertrauen durch Neid verkrüppelt wird. Sie schalten es einfach aus, als würden Sie eine Stimme ausschalten, die Sie nicht mehr hören möchten. Neid ist nur eine Stimme, die Geschichten erzählt, ohne dass sie wahr sind. Schalten Sie es aus, trainieren Sie Ihren Fokus auf Ihre eigene Spur und machen Sie Fortschritte.

3. Sie handeln leise.

Veröffentlicht Ihr Lieblingsautor einen langen Absatz auf Facebook darüber, wie unglaublich ihre nächste Arbeit sein wird? Schimpft der Schöpfer eines äußerst erfolgreichen Startups über sich selbst, wie viel er an diesem Tag erreicht hat? Diejenigen, die wirklich Scheiße machen, sind in der Tat zu beschäftigt, Scheiße zu machen, um sie zu teilen. Sie sagen ihrem engsten Kreis, was sie vorhaben, und verschwinden darin. Sie suchen keine Bestätigung und tun dies nur für sich selbst. Und nur wenn sie etwas zu zeigen haben, gönnen sie sich die Statusaktualisierung.

4. Sie können großartig Nein zu sich selbst sagen.

"Kreativität ist 95% Arbeit und Disziplin und 5% Inspiration" - meine Chefin liebt dieses Zitat. Neulich erwähnte sie mir beiläufig, dass sie letztes Jahr ein Buch geschrieben hat. Ein ganzes Buch, fang an zu enden. Ich fragte sie, wie sie tat es und sie gab mir nur einen Ratschlag: Lassen Sie sich jeden Tag mindestens vier Seiten schreiben, egal was passiert. Selbst wenn diese Seiten am nächsten Tag neu geschrieben werden, wiederholt sich der Akt des Nein-Sagens zu dem, was einfach und bequem ist und ja zu tun, was herausfordernd ist und Sie letztendlich in jeder Hinsicht weiter bringt.

Es gibt einen Grund, warum Selbstdisziplin als Brücke zwischen Zielen und Erfolgen bezeichnet wird. Es ist buchstäblich der wichtigste Bestandteil großartiger Arbeit. Ohne sie werden Sie immer über die Brücke schleichen und sich fragen, warum es so lange dauert, bis Ihre Erfolge sichtbar werden.

5. Sie scheitern genüsslich und dankbar.

Das Scheitern ist ein wunderbarer und notwendiger Teil der Reise, und erfolgreiche Menschen wissen das besser als jeder andere. Viele von ihnen werden Ihnen sagen, dass ihre wichtigsten Momente des Lehnens von ihren wichtigsten Fehlern herrührten. Misserfolge, Fehler, Rückschläge - sie erfüllen einen Zweck. Sie sind das Feedback, das mit dem Eingehen eines Risikos einhergeht. Sie sind die Stimme, die sagt, Ja, du hast es falsch gemacht - aber darum geht es nicht. Der Punkt ist, dass Sie sich dafür entscheiden, es falsch zu machen, anstatt es überhaupt nicht zu tun.

6. Sie sind damit einverstanden, dass es so lange dauert, wie es dauert.

Die meisten von uns haben eine mentale Zeitleiste, wann bestimmte Dinge in ihrem Leben Gestalt annehmen sollen. Das richtige Gehalt und der richtige Beziehungsstatus stimmten perfekt mit dem richtigen Alter überein, X gefolgt von Y gefolgt von Z. Während es auf jeden Fall hilfreich ist, diese Meilenmarkierungen auf Ihrer Lebenskarte zu haben, um sich in die richtige Richtung zu bewegen, tun es diejenigen, die es besser wissen, nicht. Folgen Sie dieser Karte nicht zu genau. Sie wissen, wo sie sein wollen, aber sie können jederzeit ankommen, auch wenn es weit hinter dem Zeitplan liegt. Sie begrüßen jeden unvermeidlichen Umweg und freuen sich darauf, wohin er sie führt. Sie wählen Akzeptanz gegenüber Angst.




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen