1. Das Mütter Museum - Philadelphia, Pennsylvania

  • Jeremy Day
  • 0
  • 3602
  • 810

Bei der Planung eines Tagesausfluges gibt es viele Möglichkeiten. Es gibt Picknicks in Parks, Geschäften zum Einkaufen oder Wandern im Wald. Aber keiner von ihnen bietet die grobkörnigen und grausamen Attraktionen, nach denen einige von uns suchen. Es gibt jedoch Museen im ganzen Land, die kreativ, gruselig und bereit für Ihren Besuch sind.

1. Das Mütter Museum - Philadelphia, Pennsylvania

Das Mütter Museum ist eine Sammlung bizarrer Körperausstellungen. Es gibt eine Schädelwand, Gläser mit Feten und einen massiven Dickdarm, um nur einige Höhepunkte zu nennen. Dr. Thomas Mütter spendete seine Studien 1858, um das Studium der Krankheit und ihrer Behandlung im Laufe der Zeit zu zeigen. Es ist perfekt für diejenigen, die sich für das medizinisch Groteske interessieren.

2. Lizzie Borden Bed & Breakfast - Fall River, Massachusetts

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Andrew Borden House // 1845 // Greek Revival // Dieses Haus wurde für Andrew Borden gebaut, ist aber berüchtigt dafür, dass es sich um einen der grausamsten Tatorte in der Geschichte der USA handelt. Am 4. August 1892 wurden Andrew Borden und seine Frau Abby mit einer Axt brutal ermordet. Es wird allgemein angenommen, dass Lizzie Borden, ihre Tochter, den Mord begangen hat. Ich persönlich glaube, dass Lizzie einen Komplizen hatte, das Familienmädchen Bridget „Maggie“ Sullivan. Lizzie wurde schließlich für die Morde freigesprochen und es wurden keine weiteren Verhaftungen vorgenommen, was dieses ikonische Verbrechen zu einem kalten Fall machte. Wir können nur über die Täter spekulieren, aber ich habe tief getaucht und bin zu meinem Schluss gekommen. Wissen Sie viel über diese Geschichte? Wer hat wohl die Borden getötet und warum? ⛏👩🏻 #lizzieborden #borden #lizziebordenhouse #fallriver #design #house #history #coldcase #archi_ologie #oldhouselove #curbed #newenglandhome #newengland #murder #murdermystery #unsolvedmysteries #unsolved #buzzfeedunsolved #crime #crime Gebäude

Ein Beitrag von Buildings of New England (@buildingsofnewengland) am 6. Dezember 2019 um 16:04 Uhr PST

Besuchen Sie die Website eines 128 Jahre alten Erkältungsfalls. Im Jahr 1892 hat Lizzie Borden möglicherweise ihren Vater und ihre Stiefmutter beseitigt oder nicht (aber die Leute sind sich ziemlich sicher, dass sie es getan hat). Sie können nicht nur den Tatort besichtigen, sondern auch dort übernachten. Es ist genauso dekoriert wie 1892 mit einigen zusätzlichen Tatortfotos.

3. Museum für Kryptozoologie - Portland, Maine

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

"Glaube an dich selbst, auch wenn es sonst niemand tut." ~ Bigfoot

Ein Beitrag von Korissa Foley (@ space_cowboy95) am 27. Januar 2020 um 04:55 Uhr PST

Kryptozoologie bedeutet "das Studium versteckter Tiere". Denken Sie also an Loch Ness Monster, Bigfoot, den abscheulichen Schneemann usw. Alles, was noch nicht als wahr erwiesen wurde, aber als wahr angesehen wird. Sie haben auch Modelle einiger verrückter Kreaturen, die wie ein Megamundhai und der Okapi gefunden wurden, der eine Halb-Giraffe-Halb-Zebra-Hybride ist.

4. Glore Psychiatric Museum - St. Joseph, Missouri

Dieses Museum befand sich ursprünglich in einem Gefängnis, das früher eine Irrenanstalt war, seitdem jedoch direkt vor die Tore verlegt wurde. Die Exponate zeigen gruselige Mannequins, die die veralteten und schrecklichen Techniken zur Behandlung von Patienten mit psychischer Gesundheit demonstrieren. Darüber hinaus zeigen die Exponate mehr als 1000 Dinge, die eine Patientin während ihres Aufenthalts verschluckt hat, sowie Gemälde und andere künstlerische Projekte, die von Patienten durchgeführt wurden.

5. Vent Haven Museum - Fort Mitchell, Kentucky

Das Vent Haven Museum ist ein Museum für Bauchredner. Es hat all die gruseligen bewegenden und sprechenden Puppen, die dein Herz begehrt. Es ist ein ganzes Gebäude lebloser Augen, die dir immer folgen. Spaß!

6. Museum für Osteologie - Oklahoma City, Oklahoma

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Das Museum of Osteology in Oklahoma City ist das einzige Museum in den USA, das sich ausschließlich mit Knochen befasst. Diese zweiköpfigen Kälber gehören zu den 5.000 ausgestellten Exemplaren. # fmn2016 #science #roadtrip #skeleton

Ein Beitrag von PCMag (@pcmag) am 10. Mai 2016 um 19:00 Uhr PDT

Osteologie ist das Studium von Knochen, also können Sie sich vorstellen, womit Sie sich hier befassen würden: Tonnen von Skeletten. Menschliche Skelette, Vogelskelette, Reptilienskelette usw. Insgesamt gibt es ungefähr 300 Skelette (das sind ungefähr 300 mehr Skelette, als eine Person in einem Raum mit stehen sollte).

7. Nationales Museum für Bestattungsgeschichte - Houston, Texas

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Historische Leichenwagenausstellung auf NMFH.org

Ein Beitrag von Ntl geteilt. Museum für Bestattungsgeschichte (@funeralmuseum) am 10. August 2019 um 12:32 Uhr PDT

Wenn Sie die Sterblichkeit fasziniert, ist dies der richtige Ort. Es bietet verschiedene Arten von Särgen und Leichenwagen sowie „Bestattungsriten im Wandel der Zeit“. Eine unbeschwerte Angelegenheit.

8. New Orleans Pharmacy Museum - New Orleans, Louisiana

Erinnerst du dich, als sie Kokain als Medizin gaben? Nun, ich meine, wir waren nicht dafür da. Aber wissen Sie, wie sie das gemacht haben? Nun, das ist nur die Spitze des Eisbergs im New Orleans Pharmacy Museum. Die haben Blutegel und opioidgetränkte Tampons und alles dazwischen. Leider gibt es keine kostenlosen Proben.

9. Museum of Shadows - Plattsmouth, Nebraska

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die mysteriösen Gegenstände, die dem Museum der Schatten aus Prag gespendet wurden. Habe gerade ein Video auf YouTube unter Museum Of Shadows gepostet !

Ein Beitrag von Museum Of Shadows (@museumofshadows) am 14. Januar 2020 um 8:22 Uhr PST

Das Museum of Shadows ist aufgrund seiner Sammlung von über 1000 Spukgegenständen als eines der am meisten frequentierten Museen des Landes bekannt. Besucher haben eine Vielzahl paranormaler Erlebnisse, und wenn es nicht ausreicht, nur die Gegenstände zu betrachten, veranstaltet das Museum auch eine Geisterjagd. Sie sind wahrscheinlich nicht so schwer zu finden, nur basierend auf den über 1000 heimgesuchten Gegenständen.

10. Museum of Death - Los Angeles, Kalifornien

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Irgendwelche LA High Crime Fans? High Crime Exkursion? Ich wollte zurück.

Ein Beitrag von High Crime Podcast (@highcrimepod) am 25. Januar 2020 um 01:58 Uhr PST

Dieser braucht nicht viel zu erklären. Es verspricht Tod und Sterben, und das ist es, was es liefert. Es hat angeblich auch die größte Sammlung von Kunstwerken von Serienmördern. Serienmörder malen auch gerne? Sie sind genau wie wir!




Bisher hat noch niemand einen Kommentar zu diesem Artikel abgegeben.

Hilfreiche Artikel über Liebe, Beziehungen und Leben, die Sie zum Besseren verändern werden
Die führende Lifestyle- und Kultur-Website. Hier finden Sie viele nützliche Informationen über Liebe und Beziehungen. Viele interessante Geschichten und Ideen